Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
ReiserFS

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Thomas
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Sep 2000 14:44   Titel: ReiserFS

Hallo!
Ich habe nur eine kurze Frage. Wenn ich von ext2 auf reiserFS umstellen möchte, werden dann die Daten die auf der Platte vorhanden sind gelöscht oder irgendwie formatiert?
Danke!
 

andreasm



Anmeldungsdatum: 20.10.1999
Beiträge: 110
Wohnort: 40789 Mohnheim

BeitragVerfasst am: 03. Sep 2000 16:20   Titel: Re: ReiserFS

Ja. Die Partition wird ratzfatz formatiert. ReiserFS ist ein ganz anderes Dateisystem als ext2fs. Also vorher undbedingt ein Backup machen

AndreasM
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Thomas
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Sep 2000 16:38   Titel: Re: ReiserFS

Hallo!
Gibt es nicht irgendeine Möglichkeit,von meinen gesamten Daten ein Backup zu machen? So ähnlich wie bei Windows Norton Ghost Image.
 

Sabine
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Sep 2000 22:13   Titel: Re: ReiserFS

Hallo Thomas,
wies mit Ghost ist, weiß ich nicht, aber Drive Image von Power Quest unterstützt auch das ext2 Dateiformat (Reiser nicht). Man kann problemlos von Diskette unter DOS ein Image anlegen/zurückspielen.
Gruß, Sabine
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 03. Sep 2000 22:40   Titel: Re: ReiserFS

Hi,

ein Image kann man schon machen, aber die neue Platte muß die exakte Größe der alten haben, soweit ich weiß. Ich arbeite gerade an einer besseren Lösung, die auch Reiserfs unterstützt...

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

killerhippy



Anmeldungsdatum: 19.05.2000
Beiträge: 529

BeitragVerfasst am: 03. Sep 2000 23:42   Titel: Re: ReiserFS

eine etwas umstaendliche Art (die einen aber gut trainiert fuer den naechsten GAU) ist folgende:

Vorausgesetzt, es gibt genuegend Platz

Man besorge sich eine Disketten- (Alfa-Linux) oder CDROM-Distribution (finnix) und boote damit.

damit kann man dann die zu backupenden partitionen mounten, sowie die sicherungspartition.

ein schoenes tar.gz gemacht, normales system umwuppen, wieder peewee-distro booten, Archiv zurueckspielen, und au, verdammt, jetzt kommt the missing link, kann so'ne mini-distro auf Reiserfs denn schreiben?

Wer weiss's?
_________________
Es gibt keine dumme Fragen!

Killerhippy
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy