Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Nameserver-Call by Call

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Peter Kirk
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Sep 2000 1:09   Titel: Nameserver-Call by Call

Ich habe einen Rechner mit ipchains so eingerichtet, dass er aus dem LAN alle Anfragen ins Internet weiterleitet. Jedoch wähle ich mich mit diesem Rechner öfters mit unterschiedlichen Providern ein. wvdial ändert dann automatisch die /etc/resolv.conf, aber was ist mit dem LAN, die haben immernoch eine feste IP für den Nameserver. Wie kann ich das besser lösen ?
Ich hörte etwas von NSCD, wie geht das genau, brauche ich dazu bind ?
 

Michael Flaig
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Sep 2000 7:07   Titel: Re: Nameserver-Call by Call

Hallo!

Es ist im allgemeinen Egal welchen Nameserver du verwendest. Um weniger traffic zu machen würde ich einen nameserver aufsetzen und von diesem abfragen. Aber eigentlich ist es egal welchen Nameserver du bei den Clients eingestellt hast. Solange er funktioniert Smile
versuch dich mal an bind. Vielleicht bekommst du es ja hin. Schau dir auf jeden Fall Dokus an, denn wenn du schon dabei bist, dann kannst du auch gleich deine lokale domain damit verwalten.

gruß,

michael
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy