Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
DNS-Anfragen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Manuel
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Sep 2000 9:38   Titel: DNS-Anfragen

Hallo!

Folgendes Problem: POP-Anfragen aus unserem Netz an unseren mail-server dauern bis zu 3 Minuten. Das Problem liegt daran, daß sendmail versucht, die internen (privaten Adressen, 172.29...) aufzulösen. Auf dem mail-server ist ein eigener DNS-Server installiert, anscheinend jedoch nicht richtig.

Wie sagt man dem DNS-Server nun, wie er mit internen Adressen umzugehen hat? Es würde ja schon reichen, wenn man irgendwo für das gesamte Subnetz einen Dummy angeben kann.

Wer kann helfen,
MfG,
Manuel
 

Manuel
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Sep 2000 13:52   Titel: Re: DNS-Anfragen

Das Problem hat sich mit einem entsprechenden Eintrag in die var
amed®everse... für das interne Netz erledigt.

CU,
Manuel
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Sep 2000 18:02   Titel: Re: DNS-Anfragen

hae??

eine genaue Pfadangabe und eine ungeschoente, aber genaue Fileangabe wuerde mir helfen, das gleiche Probby zu loesen...

ratte
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy