Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Squid

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Cypher
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Sep 2000 20:09   Titel: Squid

Also, was ich vergessen hatte...
Squid läuft auf der IP-Adresse des Rechners.
Das bedeutet, wenn ich eine acl mache, dass ich die IP-Adresse der ISDN Karte angeben muss, weil das ja das einzige network device ist, das ich habe, oder?
Oder soll ich einfach hingehen und den gesamten Addressbereich mit hhtp_allow all freigeben? Das wollte ich eigentlich nicht. Normalerweise gebe ich ja die IP-Adresse des eth-device an. Ich mache eine neue acl, nennen wir sie mal test. acl test src xxx.xxx.xxx.xxx-xxx.xxx.xxx.yyy/255.255.255.0
und setze http_access test allow und http_access all deny (xxx-yyy ist dabei der lokale addressbereich der eth0-devices). Soweit die Theorie im Netz. Wie sieht es aber auf enem Einzelplatzrechner OHNE Netzwerkkarte aus???

Ich hoffe, damit wird mein Problem klarer...
Cypher
 

Cypher
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Sep 2000 20:31   Titel: Re: Squid

Es is so trivial, es tut fast weh....
Unter preferences, proxy muss nur localhost:3128 eingetragen werden...
AUER!
Danke an alle, die mir beim denken geholfen haben!
Cypher
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy