Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Ip Masquerading

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Duke
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Okt 2000 15:09   Titel: Ip Masquerading

Hi Alle zusammen!
Und zwar hab ich ein problemchen mit dem IP Masquerading von Suse 7.0. Im Netz hab ich nichts darüber gefunden, oder es hat nicht geklappt, also hoff ich hier mal auf Hilfe :)

Alzo: Ich hab das SuSEFirewall und Ipchains installiert und will, dass der Rechner als Router in meinem netz (192.168.1.*) fungiert.
Meine route.conf sieht demnach so aus:

192.168.1.0 0.0.0.0 255.255.255.0 eth0
192.168.2.0 0.0.0.0 255.255.255.0 ippp0
192.168.0.1 0.0.0.0 255.0.0.0 ippp0
default 192.168.2.1

wenn ich nun win meinem windoze Rechner aus auf den Router (als Standartgateway eingestellt) einen Ping setzten möchte, wählt der Linux rechner an, verbindet auch, jedoch bekommt der Windoze Rechner kein Ping Reply. :(

Von meinem Linux rechner aus geht der Ping ohne Probleme.

Danke schon im Voraus

Duke
 

CrazyDog
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Okt 2000 15:22   Titel: Re: Ip Masquerading

Hi.

Ich hatte ein ähnliches Problem mit SuSE 6.4.
Ich hatte alle möglichen Sicherheitseinstellungen aktiviert, mit dem Ergebnis, daß die Firewall-Regeln die von außen kommenden Ping-Pakete angeblockt haben. Kontrolliere also am besten mal die ipchains, wahrscheinlich liegt da das Problem.

Gruß

CrazyDog
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy