Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
IP für DynDNS ermitteln

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
germannightwing



Anmeldungsdatum: 08.08.2000
Beiträge: 29
Wohnort: Oberhausen

BeitragVerfasst am: 04. Okt 2000 22:34   Titel: IP für DynDNS ermitteln

Hallo,

Ich hab folgendes problem, seitdem ich auf DSL mit SuSe 7 ( pro ) umgestiegen bin weiß ich nicht so recht wie man an die remote-IP drankommt.

Ich hatte mir zu ISDN Zeiten folgendes Script
zusammengestrikt:

IP=$(/sbin/ifconfig | grep -1 ippp0 | cut -s -d ' ' -f12 | grep addr | cut -d ':' -f2)
/usr/local/bin/ddclient -ip $IP

funktioniert jetzt nicht mehr klar, aber wie komm ich jetzt daran?

bye
/ Bernd /
_________________
<!--http--><a href="http://www.blue-temple.de" target="_blank"><img src="http://www.blue-temple.de/footer.png" border="0"></a><!--url-->
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 05. Okt 2000 7:10   Titel: Re: IP für DynDNS ermitteln

Hi,

wahrscheinlich hat sich das Format der ifconfig-Ausgabe leicht geändert. Das folgende funktioniert bei mir und dürfte viel robuster sein als deine Lösung:

ifconfig ippp0 | grep P-t-P | awk '{ print $3 }' | cut ...

Die Argumente für cut mußt du selbst herausfinden.

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Anonymous
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Okt 2000 13:04   Titel: Re: IP für DynDNS ermitteln

IP=$(/sbin/ifconfig | grep -1 ippp0 | cut -s -d ' ' -f12 | grep addr | cut -d ':' -f2)
/usr/local/bin/ddclient -ip $IP

dsl laueft ueber eine netzwerkkarte also muesstest du ippp0 durch eth0 oder aehnliches ersetzen
 

Anonymous
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Okt 2000 13:07   Titel: Re: IP für DynDNS ermitteln

IP=$(/sbin/ifconfig | grep -1 ippp0 | cut -s -d ' ' -f12 | grep addr | cut -d ':' -f2)
/usr/local/bin/ddclient -ip $IP

dsl laueft ueber eine netzwerkkarte also muesstest du ippp0 durch eth0 oder aehnliches ersetzen
 

germannightwing



Anmeldungsdatum: 08.08.2000
Beiträge: 29
Wohnort: Oberhausen

BeitragVerfasst am: 05. Okt 2000 20:00   Titel: Re: IP für DynDNS ermitteln

Hallo,

Wie Blind muss man sein...???? SuSe bzw. Kinternet legt ein Device Names "ppp0" an von dem man recht bequem die IP "rausgrepen" kann.

'schätze sie Sache hat sich damit erledigt. Trotzdem mein Dank an alle.

bye
/ Bernd /
_________________
<!--http--><a href="http://www.blue-temple.de" target="_blank"><img src="http://www.blue-temple.de/footer.png" border="0"></a><!--url-->
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy