Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
sendmail-Konfiguration

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
CrazyDog
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Okt 2000 11:38   Titel: sendmail-Konfiguration

Hallo zusammen!

Ich habe mal eine Frage zu der sendmail-Konfiguration.
In den vielen Anleitungen, die ich schon gefunden habe, ist immer nur die Rede davon, wie man mit einem eMail-Account mehrere private Accounts füttert. Mein Problem ist aber etwas komplexer. Es gibt mehrere lokale Anwender in Netz, und die haben auch alle mehrere eMail-Accounts bei verschiedenen FreeMailern. Das einsammeln der Mails und weiterleiten an die lokalen User ist ja überall und oft genug beschrieben. Wie aber bekomme ich es in den Griff, daß die lokalen Anwender ihre Mails auch über den jeweilig gewünschten FreeMailer versenden? Klingt jetzt vielleicht kompliziert, daher mal ein Beispiel:

User Otto aus dem lokalen Netz hat ein Konto bei GMX und eines bei Web.de.
Abholen lassen kann ich die Mails ja überall und sie ihm dann in sein lokales Postfach zustellen. Jetzt muß es aber leider so sein, daß er gezielt Mails über GMX oder Web.de versenden kann. Bisher klappt es nur so, daß alle ausgehenden Mails an GMX weitergereicht werden. Wie richte ich es nun ein, daß er auch welche über Web.de verschicken kann?? Geht das überhaupt?

(Das Problem dabei ist, daß die Accounts für verschiedene Projekte dienen und die Mails daher nicht vermischt werden dürfen. Ein Account = ein Projekt)

Für eine Hilfe wäre ich euch sehr dankbar, denn ich habe deswegen schon reichlich Streß.

CrazyDog
 

Stefan H.
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Okt 2000 21:03   Titel: Re: sendmail-Konfiguration

Hier die ultimative Hilfe
Hatte vor Ewigkeiten mal per Zufall gefunden, und läuft seither ohne Probs

----------------- smarttable ---------------
divert(-1)
# smarttable hack
# copyright (c)1999 by Andrzej Filip
#
divert(0)
VERSIONID(`@(#)smarttable.m4 02 (A. Flilip) 1999-02-05')
divert(-1)
LOCAL_CONFIG
#smarthost selection based on sender
Ksmarttable hash -o /etc/mail/smarttable.db
dnl
LOCAL_NET_CONFIG
# smarttable rules
R$* $: <> <$(dequote "" $&f $)> $1
R<> <$+> $* $: <$(smarttable $1 $: $)><$1> $2
R<> <$+@ $+> $* $: <$(smarttable @ $2 $: $)> <$1 @ $2> $3
R<$*> <$*> $* $: $>95 <$1> $3
----------------- smarttable ---------------

Dies als Datei smarttable.m4 nach /usr/share/sendmail/hack (zumindest bei SuSE) speichern. Dann in /etc/mail/linux.mc folgende Zeile einfügen:
HACK(smarttable)dnl

Nun noch die Datei /etc/smarttable anlegen mit folgenden Inhalt:
@provider[TAB]mailhost

Dies für alle relevanten Andressen tun, statt @provider, kann auch die komplette Adresse angeben werden.

Dann noch mit makemap hash -f smarttable.db < smarttable die Datei ins korrekte Format bringen, sendmail.cf generieren und sendmail neu starten und es sollte klappen.
Natürlich solltest du auch in deiner linux.mc den SMART_HOST (falls vorhanden löschen).

Das sollte eigentlich alles sein.

Ciao, Stefan
 

CrazyDog
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Okt 2000 8:39   Titel: Re: sendmail-Konfiguration

Hallo Stefan.

Zunächst schon mal vielen Dank für deine Hilfe!
Ich werde es gleich übers Wochenende mal ausprobieren. Sollte was nicht klappen, melde ich mich nochmal.

Cu

CrazyDog
 

crazydog



Anmeldungsdatum: 06.10.2000
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 09. Okt 2000 9:30   Titel: Re: sendmail-Konfiguration

Hallo Stefan!

Es gibt doch noch Probleme. Ich bekomme das so nicht zum laufen, aber wahrscheinlich habe ich beim eingeben was falsch gemacht. Ich werde das nochmal prüfen. Außerdem hat man mir gesagt, daß sich sowas auch mit generaltables und virtusertables leichter lösen ließe. Kannst Du mir mehr dazu sagen? Ich konnte zu diesen Begriffen noch nichts finden!

Danke!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Stefan H.
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Okt 2000 10:59   Titel: Re: sendmail-Konfiguration

Hy Jürgen,

das ist wirklich schade, daß es so bei dir nicht läuft. Mit virtusertable und genericstable hab ich noch nicht so viel getan. Bin eigentlich auch froh, daß es bei mir auf Anhieb lief, denn sendmail ist nicht grad so mein Spezialgebiet.

Vielleicht kann dir damit jemand anders hier weiterhelfen.

Aber wenn du meinst einen Fehler gefunden zu haben, poste das hier nochmals, ich werd mein bestes geben
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy