Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
isdn.log gebühren regel

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
hendrik



Anmeldungsdatum: 16.08.1999
Beiträge: 165

BeitragVerfasst am: 06. Nov 2000 18:14   Titel: isdn.log gebühren regel

hai
kurz, ich nutze SuSE 7.0 kernel 2.2.16
wie kann ich die isdn.log Datei so einstellen das die richtigen online Kosten darin ausgegeben werden? Zur Zeit wird mir dort ein sehr seltsamer betrag angezeigt, und wie kann ich herraus bekommen welcher rechner im netz war. Also wie und wo kann ich die isdn.log konfigurieren?
Ach ja kann man irgendwo den durchsatz der leitungen verändern bzw. einstellen ähnlich wie bei einer Modem konfiguration, zur zeit habe ich fast die gleichen werte wie bei meinem alten v.90 modem. Gibt es da eine möglichkeit (ausser Kanalbündelung)?
Ich freue mich auf Tips
bis dann
hendrik
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

hendrik
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Nov 2000 19:12   Titel: Re: isdn.log gebühren regel

ich glaube ich habe gefunden was ich suchhte.
Es steht wohl fast alles in der /etc/isdn/...
Es währe trotzdem schön wenn jemand etwas dazu sgen könnte, zumindestens zu den durchsatzraten
hendrik
 

Cypher
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Nov 2000 21:48   Titel: RE: Durchsatz

Hmmm, also ich hab hier ziemlich konstante 7+.
Liegt wohl an deinem provider, oder?
Versuch mal diese tochter von dem mobilfunkkonzern
(man will ja keine schleichwerbung machen )
Ansonsten ist kanalbündelung ne geile sache, zumindest
für ne downloadsession. Und du kannst den zweiten kanal
manuell dazuschalten. Schau mal in der SuSEDB nach unter
kanalbündelung. Ist ziemlich easy.

Gruß
Cypher
 

hendrik



Anmeldungsdatum: 16.08.1999
Beiträge: 165

BeitragVerfasst am: 12. Nov 2000 16:26   Titel: Re: isdn.log gebühren regel

das mit der geschwindigkeit liegt wohl an der infrastruktur bei uns überlandleitung und so,
habe schon einige provider ausprobiert, auch die "kleine tochter".
Wie sieht das mit den einträgen mtu & mru in der options.ippp0 aus.
kann man da etwas einstellen?
bei mir steht dort mru 1524 , mtu 1500
hat das etwas mit der übertragung zu tun?
Noch mal zu den gebühren wie kann ich diese einstellen und herraus bekommen welcher rechner wie lange im netz war, wir teilen uns die kosten würden es gerne aber gerechter machen. Wir können aus der isdn.log leider nicht ersehen wer wann wie lange im netz war,
und die angaben stimmen auch nicht mit der telefon rechnung über ein.
hendrik
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy