Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Masquerading?? wie wirds aktiviert???

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
nitroman
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Nov 2000 19:27   Titel: Masquerading?? wie wirds aktiviert???

hallole,
hab folgendes problem mit SuSE 7.0:
ich versuche laut workshop/Gateway bzw. Router einrichten das ding zum laufen zu bekommen. allerdings bleibe ich bei den einstellungen in der Datei rc.config hängen!
den eintrag MSQ_START, den ich auf yes stellen soll finde ich nicht! auch keinen der weiteren.
das paket ipchains hab ich auch druff!
hab ich was vergessen???
oder wie gehts???
schonmal dank im vorraus )
 

riedel1



Anmeldungsdatum: 16.08.1999
Beiträge: 2
Wohnort: BS

BeitragVerfasst am: 13. Nov 2000 19:57   Titel: Re: Masquerading?? wie wirds aktiviert???

Hi,

MSQ hat nichts mit MASQ zu tun.
Wenn du ipchains installiert hast, kann besuche mal
sdb.suse.de

Die habe da ein nettes script für dich.
_________________
bye
Riedel -> www.riedelweb.de
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Klaus2
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Nov 2000 20:08   Titel: Re: Masquerading?? wie wirds aktiviert???

Die Workshops beziehen sich event. auf SuSE bis einschl. 6.2
Dann (ab 6.3) wurde das Firewall-Paket geändert und damit
auch die MSQ_* Variablen. (Bis 6.2 in /etc/rc.config.)
Jetzt steht Alles in /etc/rc.config.d/firewall.rc.config.
Die Variablen sind jetzt auch anders.

.. in der Doku von SuSE 7 sind auch einige gute Beisp..

MfG
Klaus2
 

nitroman
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Nov 2000 11:19   Titel: Re: Masquerading?? wie wirds aktiviert???

hmmmmm.....
danke für den hinweis auf die datei /etc/rc.config.d/firewall.rc.config
allerdings brauch ich die für reines masquerading ohne filterung erstmal nicht.
oder???
ich habe das script der suse seite geändert (pppo) und anschliesend gestartet.
es meldet mir: done!!!
leider kann ich von meinem win98 rechner noch nicht ins netz. gibt es bei der konfiguration
des 'clients' noch was wichtiges zu beachten???
 

riedel1



Anmeldungsdatum: 16.08.1999
Beiträge: 2
Wohnort: BS

BeitragVerfasst am: 14. Nov 2000 19:10   Titel: Re: Masquerading?? wie wirds aktiviert???

Hi Klaus2,

das gleiche Script funktioniert auch mit der 7.0.
Nur das man für das Script nicht die SuSE FW benutzt.
_________________
bye
Riedel -> www.riedelweb.de
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

riedel1



Anmeldungsdatum: 16.08.1999
Beiträge: 2
Wohnort: BS

BeitragVerfasst am: 14. Nov 2000 19:12   Titel: Re: Masquerading?? wie wirds aktiviert???

Hi nitroman,

ich hoffe es heisst nicht pppo bei dir, sondern ppp0.
Was sagt den ipchains -L ?
_________________
bye
Riedel -> www.riedelweb.de
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Sebastian Pfohl
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Nov 2000 19:37   Titel: Re: Masquerading?? wie wirds aktiviert???

hmm also wenn ein Ping auf sagen wir mal 141.1.1.1 funktioniert, kann es durchaus sein, das du in deiner Netzwerkkonfiguration unter Windows noch ein wenig verändern musst.

Der Linux Rechner ist dein Gateway und einen Nameserver musst du auch noch eintragen (obige IP ist z.Bsp. einer). Hatte mal so ein ähnliches Problem, und es lag an dem.
 

nitroman
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Nov 2000 21:49   Titel: Re: Masquerading?? wie wirds aktiviert???

erstmal danke ich euch!!
klar war nur hier ein tippfehler, natürlich meinte ich ppp0!!!

ipchains -L spuckt folgendes aus:
Chain Input (policy ACCEPT):
Chain forward (poplicy ACCEPT):
target prot opt source destination ports
MASQ all --- anywhere anywhere n/a
Chain output (policy ACCEPT):


und ein ping auf 141.1.1.1 dauert zwar ein bissl, allerdings funzts!

eine verbindung zum internet über meinen browser kann ich allerdings immer noch nicht aufbauen, auch nachdem ich die IP als DNS server eingetragen hab, und meinen Router als Gateway...
och menno
naja hoffe ich finde die ursache noch....
cu & thx
 

nitroman
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Nov 2000 22:17   Titel: Re: Masquerading?? wie wirds aktiviert???

und wie sollten eigentlich die einträge in der etc/route.conf lauten???
also bei mir steht da:
127.0.0.0 0.0.0.0 lo
192.168.1.0 0.0.0.0 255.255.255.0 eth1
192.168.22.99 0.0.0.0 255.255.255.255 ppp0
default 192.168.22.99

meine devices: eth1 lokales netz
eth0 tdsl karte

192.168.22.99 soll der platzhalter sein!!
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy