Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Linux und Win98

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
iceface



Anmeldungsdatum: 18.01.2001
Beiträge: 58

BeitragVerfasst am: 18. Jan 2001 16:39   Titel: Linux und Win98

Hi
Möchte mich von dem Rechner meiner Freundin (Win98) in meinen Linuxrechner
einwählen und habe dabei festgestellt, daß Win sich leider nicht ordnungsgemäß
anmelden will.
Auszug aus /var/log/messages:
ipppd[8057]: PHASE_WAIT -> PHASE_ESTABLISHED, ifunit: 4, linkunit: 0, fd: 8
ipppd[8057]: sent [0][LCP ConfReq id=0x1 <mru 1524> <auth pap> <magic 0x34fad0d9>]
kernel: isdn_net: ippp4 connected
ipppd[8057]: rcvd [0][proto=0x1] 3f
ipppd[8057]: sent [0][LCP ConfReq id=0x1 <mru 1524> <auth pap> <magic 0x34fad0d9>]
ipppd[8057]: rcvd [0][proto=0x1] 3f
ipppd[8057]: sent [0][LCP ConfReq id=0x1 <mru 1524> <auth pap> <magic 0x34fad0d9>]
ipppd[8057]: sent [0][LCP ConfReq id=0x1 <mru 1524> <auth pap> <magic 0x34fad0d9>]
ipppd[8057]: rcvd [0][proto=0x1] 3f
ipppd[8057]: sent [0][LCP ConfReq id=0x1 <mru 1524> <auth pap> <magic 0x34fad0d9>]
ipppd[8057]: sent [0][LCP ConfReq id=0x1 <mru 1524> <auth pap> <magic 0x34fad0d9>]
ipppd[8057]: rcvd [0][proto=0x1] 3f
ipppd[8057]: sent [0][LCP ConfReq id=0x1 <mru 1524> <auth pap> <magic 0x34fad0d9>]
ipppd[8057]: rcvd [0][proto=0x1] 3f
ipppd[8057]: sent [0][LCP ConfReq id=0x1 <mru 1524> <auth pap> <magic 0x34fad0d9>]
ipppd[8057]: rcvd [0][proto=0x1] 03 10 01 13 00 00
ipppd[8057]: sent [0][LCP ConfReq id=0x1 <mru 1524> <auth pap> <magic 0x34fad0d9>]
isdnlog: Jan 18 13:18:52 Call to tei 79 from ? on xxxx, xxxx Normalcall clearing (User)
ippp4: remote hangup
Mein Eintrag in der /etc/inittab sieht folgendermaßen aus:
I6:123:respawn:/usr/sbin/mgetty -x 6 -s 115200 /dev/ttyI6
und in der login.config von mgetty habe ich folgendes eingetragen:
/AutoPPP/ - ppp /usr/sbin/pppd 115200 auth -chap +pap
das entsprechende Passwort für den User ppp ist in der Datei pap.secrets
vorhanden. Wie kann ich nun Win98 dazu überreden sich richtig anzumelden bzw.
geht das überhaupt? Habe gehört, daß zumindest Win95 bei der Anmeldung am
Server nicht die übliche Loginprozedur verwendet und sofort eine
ppp-Gegenstelle erwartet. Die Authentifizierung soll über das LCP-Protokoll
erfolgen. Kennt sich jemand damit aus?


Wenn ich nun versuche mich von meinem Linuxrechner in den ´98 - Apparat meiner
Freundin einzuwählen passiert folgendes:
ippp7: dialing 4 xxxxxxxxx...
isdnlog: Jan 18 13:11:42 * tei 79 calling +xxxx, xxxx with +xxxx, xxxx RING (Data)
isdnlog: Jan 18 13:11:48 tei 79 calling +xxxx, xxxx with +xxxx, xxxx Incompatible destination (User)
isdnlog: Jan 18 13:11:48 tei 79 calling +xxxx, xxxx with +xxxx, xxxx HANGUP Incompatible destination (User)
kernel: isdn_net: local hangup ippp7
Wie kann man hier Abhilfe schaffen? Muß ich evtl. Samba installieren um
Zugriff zu erhalten?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Thomas Mitzkat
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Jan 2001 13:02   Titel: Re: Linux und Win98

Hallo René!

Das funzt meiner Meinung nach auch nicht so gut. Ich würde wie in den Seiten von Dr. Dreymann (http://www.mnd.fh-wiesbaden.de/~dreymann/linux) beschrieben das Thema über ipppX abwickeln.

Gruß Thomas
 

iceface



Anmeldungsdatum: 18.01.2001
Beiträge: 58

BeitragVerfasst am: 21. Jan 2001 17:19   Titel: Re: Linux und Win98

Hi Thomas,
danke für den Tip. Die Seite ist prima.
Grüße
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy