Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
ISDN und 2 Minuteneinwahl

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Nicolay Braetter
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Feb 2001 20:35   Titel: ISDN und 2 Minuteneinwahl

Hallo Leute,
Ich habe mir eine Linuxmaschiene als Router zusammengebastelt.
Alles klappte nach der Installation wunderbar.
Die Rechnerkonfiguration:
1 ISDN-Karte Fritz!PCI
1 Netzwerkkarte NE2000
usw. zu den wichtigsten dingen.
Ich nutze den zugang per masquerading, auf 4 anderen Rechnern im Netzwerk. 3 Suse Maschienen und eine Windoof-Kiste.

Jetzt mein Problem:
Obwohl an den Servereinstellungen nichts geändert wurde, wählt sich mein Router jetzt alle 2 Minuten ins Internet ein.
Vorher war das nicht der Fall.
Ich hab das ganze mal beobachtet, und mir auf meiner Administrationsmaschiene ein Xterminal geöffnet, und mir den ISDN-Monitor auf den Schirm geholt. Und siehe Da. Genau im 2 Minuten abstand wählt sich die Kiste ins Netz ein, und kappt die Verbindung wieder.

Wenn jemand eine Idee hat, dann Maile er Sie mir bitte per Nicolay.Braetter@Onlinehome.de

Also vielen Dank im voraus, mir gehen die Ideen aus.
 

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 03. Feb 2001 20:56   Titel: Re: ISDN und 2 Minuteneinwahl

Hast Du 'mal nachgesehen, ob von irgendeinem Client Internet requests kommen?
Z. B. Anfragen zur Übertragung irgendwelcher Banner, etc.?
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Nicolay.Braetter@Onl
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Feb 2001 21:24   Titel: Re: ISDN und 2 Minuteneinwahl

Genau das ist das Problem, Ich hab alle Clients vom Server weg, und er macht es trotzdem. Also nicht eine Anfrage die in Irgendeiner Form nach draußen ins Netz gehen sollte, wenn Ich es nicht möchte !

Ich bin auch schon die Routingtabelle rauf und runter gegangen, und hab Sie komplett neu geschrieben, aber daran liegt es auch nicht !
 

Thomas Mitzkat
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Feb 2001 23:06   Titel: Re: ISDN und 2 Minuteneinwahl

Hallo

hast Du auch alle Rechner in /etc/hosts eingetragen? Nicht das der Router versucht Namen aufzulösen, die im lokalen Netzwerk liegen.

Gruß Thomas
 

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 04. Feb 2001 8:49   Titel: Re: ISDN und 2 Minuteneinwahl

Nun ein paar Fragen zur Konfig:
.. oder ist evtl. auch ein routed aktiv (regelmäßige Broadcasts)?
Greift bind auf einen externen DNS zu?
Ist sendmail (oder ein anderes mail programm) zur Kontaktierung eines anderen Mailservers konfiguriert?
Greift evtl. news selbstständig auf einen externen Newsserver zu?
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Nicolay Braetter
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Feb 2001 12:52   Titel: Re: ISDN und 2 Minuteneinwahl

AH JETZT JA !!!

Da war der wurm begraben, der News-Server hat sich selbständig in die rc.config eingetragen, obwohl ich Ihm das genommen hatte.

Danke, danke, dankeschön.
 

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 04. Feb 2001 13:42   Titel: Re: ISDN und 2 Minuteneinwahl

na, siehste, war doch gar nicht so schlimm ...

Viel Spaß noch!!!
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)


Zuletzt bearbeitet von Stormbringer am 04. Feb 2001 13:42, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy