Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Virtuelle Server mit Apache

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Thomas
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Feb 2001 14:02   Titel: Virtuelle Server mit Apache

Hallo,
Ich möchte meinen Web-Server (Apache) mit Virtuellen-Servern ansteuern. Hier gibt es zwei möglichkeiten. 1.Namenbasiert und 2. IP-Adressen basiert. Ich moechte nun die variante IP-Adressen basiert nutzen, habe auch schon soweit alles fertig, nur die virtuellen Netzdevices fehlen noch. Ich kann im Internet nichts über die Einrichtung von Virtuellen Netzwerkkarten finden. Kann mir jemand von euch weiterhelfen, wäre toll wenn jemand eine Lösung per Konsolenbefehl wüsste. (z.B. mit ifconfig). Mein System ist SuSE 7.0.
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Feb 2001 14:27   Titel: Re: Virtuelle Server mit Apache

IP-Aliasing ist simpel, solange man es im Kernel hat. Dann einfach
ifconfig eth0:0 meine.neue.ip.adresse netmask meine.neue.net.mask ...

ifconfig eth0:1 noch.eine.neue.ipadresse netmask noch.eine.neue.netmask ...
Verschwinden tun die Interfaces, wenn Du sie down setzt.

Allerdings habe ich von Stabilitätsproblemen beim IP-Aliasing gehört. Hab' bei mir nur mal spasseshalber aufgesetzt und keine Probleme gehabt. Viel Erfolg!
 

Thomas
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Feb 2001 1:17   Titel: Re: Virtuelle Server mit Apache

Ich probiers mal so, melde mich dann wieder.

Mercy noch für den Tip.
 

cerberusger



Anmeldungsdatum: 28.12.2000
Beiträge: 348
Wohnort: Muenchen

BeitragVerfasst am: 17. Feb 2001 10:15   Titel: Re: Virtuelle Server mit Apache

hier steht's auch nochmal (und zwar an der naheliegendsten stelle ueberhaupt ...):

file:///usr/src/linux/Documentation/networking/alias.txt

(bitte in die browser-adressleiste kopieren, hab keinen gefunden, der des als link verarbeiten kann. die setzen immer alle stupide http:// davor, obwohl da file:// steht ...)
_________________
Linux is a wigwam - no windows, no gates, apache inside <img src="http://www.pl-forum.de/UltraBoard/Images/Happy.gif" border="0" align="middle">


Zuletzt bearbeitet von cerberusger am 17. Feb 2001 10:15, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Feb 2001 10:43   Titel: Re: Virtuelle Server mit Apache

ne konsole und ein freundliches less haette's ja auch getan
 

Thomas
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Feb 2001 13:35   Titel: Re: Virtuelle Server mit Apache

Hat prima funktioniert.
Nur noch einen Eintrag in die boot.local und beim Neustart ist das Virtuelle Device immer vorhanden.

Danke noch für den Tip.
T.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy