Telent

Antworten
Nachricht
Autor
Karsten

Telent

#1 Beitrag von Karsten » 18. Feb 2001 14:40

ich möchte von einem client auf eine server zugreifen und ihn darüber konfigurieren (wegen monitormangel <img src="http://www.pl-forum.de/UltraBoard/Images/Happy.gif" border="0" align="middle">). von dem server auf ein Suse 7.0 client schaff ich es. ausser root (ist von suse nicht erlaubt) klappt alles super.

vom client auf das server-system vektor-linux geht es nicht. ich bekomme im xterm folgende meldung:

---------schnipp----------------
kpietsch@keytrix:~ > telnet server
Trying 192.168.200.1...
Connected to server.
Escape character is '^]'.
Connection closed by foreign host.
kpietsch@keytrix:~ >
---------schnapp-----------------

muss ich was in der host.allow oder inetd.conf ändern?

vektor-linux richtet sich von der konfiguration stark an shlackware (nur ein hinweis)

danke

cerberusger
Beiträge: 348
Registriert: 28. Dez 2000 13:30
Wohnort: Muenchen

Re: Telent

#2 Beitrag von cerberusger » 18. Feb 2001 16:23

die beiden dateien haben damit nur indirekt was zu tun (fuer rlogin bspw), wenn du dich aber normal mit telnet verbindest und usernamen und passwort eingeben willst, brauchst du sie nicht. das sieht eher nach ner firewall aus, oder einer anderen barriere die telnet-logins vermeidet.

ist irgendwas dergleichen installiert ? oder hast du etwa in der hosts.deny alles verboten ?
Linux is a wigwam - no windows, no gates, apache inside <img src="http://www.pl-forum.de/UltraBoard/Images/Happy.gif" border="0" align="middle">

cerberusger
Beiträge: 348
Registriert: 28. Dez 2000 13:30
Wohnort: Muenchen

Re: Telent

#3 Beitrag von cerberusger » 18. Feb 2001 16:24

nochwas: wieso dafuer ZWEI threads aufgemacht ??
Linux is a wigwam - no windows, no gates, apache inside <img src="http://www.pl-forum.de/UltraBoard/Images/Happy.gif" border="0" align="middle">

Antworten