Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
bootptab

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Thomas
Gast





BeitragVerfasst am: 05. März 2001 0:44   Titel: bootptab

Hallo Miteinander,

Mercy für eure Tipps ich werde mal das ganze nachvollziehen und mich dann noch mal melden. Eine Frage hab ich trotzdem noch. Es gibt doch so weit ich weiss zwei möglichkeiten das ganze zu realisieren. Mit "NetBoot" und mit "EtherBoot". Ich höre immer wieder von der Datei "etc/bootptab". Benötige ich diese Datei nur bei "EtherBoot" oder brauche ich sie auch für "NetBoot"? Bei mir läuft das ganze nähmlich über die "etc/dhcpd.conf". Vielleicht weis ja jemand was darüber.
 

ek
Gast





BeitragVerfasst am: 05. März 2001 14:28   Titel: Re: bootptab

Die datei bootptab wird beim Booten über bootp ausgelesen. Du scheinst aber das neuere dhcpd-Protokoll zu verwenden. Von daher ist die oben genannte Datei obsolet.
netboot und etherboot machen im Prinzip das gleiche. Ich persönlich arbeite mit netboot aber nur, weil mir dieses Produkt zuerst in die Hände gefallen ist.

Ich empfehle dir noch einmal folgende URL:
www.ltsp.org und die Dokumentation von Jim McQuilliam dazu.

ek
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy