Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Apache Boot-Skript!

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
zimbo123



Anmeldungsdatum: 09.03.2001
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 13. März 2001 6:49   Titel: Apache Boot-Skript!

Moin zusammen,

ich habe auf meinem Suse 7.0 Prof. Rechner (AMD Athlon 1 GHz) die Apache Version 1.3.14 installiert und folgendes Boot-Skript geschrieben:
#! /bin/sh
#
# /etc/rc.d/init.d/apache

. /etc/rc.d/init.d/functions

cas "$1" in
start)
if test -x /usr/local/apache/bin/apachectl ; then
echo -n "Starting service httpd"
startproc /usr/local/apache/bin/apachectl start
fi
;;
stop)
echo -n "Shutting down service httpd"
/usr/local/apache/apachectl stop
;;
*)
echo "Usage: $0 start | stop"
exit 1
esac

exit 0

Leider wird dieses Skript nicht beim Booten automatisch gestartet, wo ist der Fehler?
Habe Verknüpfungen in Runlevel 2 und 3 erstellt.

Danke!

Zimbo
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

hugenay
Gast





BeitragVerfasst am: 13. März 2001 8:30   Titel: Re: Apache Boot-Skript!

1. "case" statt "cas"
2. im *) teil der case-funktion fehlen zwei semikolon.
3. restart/reload fehlt dir übrigens noch.
4. gehen die links? von hand mal testen
 

zimbo123



Anmeldungsdatum: 09.03.2001
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 13. März 2001 20:26   Titel: Re: Apache Boot-Skript!

Danke für Deine Hilfe,

ich weiß aber nicht, wo ich die ; hinschreiben soll.
Muß unbedingt Restart und Reload in Bootskript schreiben?

Habe das Skript mal ausgeführt und bekomme folgende Fehlermeldung:

"/etc/rc.d/init.d/functions: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden."

Zimbo
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Sebastian Ude
Gast





BeitragVerfasst am: 13. März 2001 20:33   Titel: Re: Apache Boot-Skript!

Abgesehen von den Punkten die hugenay schon angesprochen hat: Die Datei liegt (soweit ich weis) bei SuSe unter /sbin/init.d (also /sbin/init.d/functions), /etc/rc.d/functions kannst du auch angeben (ist ja nur ein Symlink auf /sbin/init.d). /etc/rc.d/init.d/functions ist aber soweit ich das beurteilen kann falsch.
 

hugenay
Gast





BeitragVerfasst am: 14. März 2001 13:56   Titel: Re: Apache Boot-Skript!

du musst dir mal ne "debugging technik" zulegen
sprich: erstmal das skript testen, dann die links setzen.

die ';;' müssen hinter dem exit 1, also vor esac stehen.

btw.: was ist den 'functions'? wie sebastian schon gesagt hat, kuck mal wo das eigentlich ist.

restart/reload braucht man nicht zwingend, aber dann hast du direkt 'saubere' arbeit gemäß system 5 standard geleistet und wenn du den apache mal neu starten musst beim rumprobieren mit cgi etc., freust du dich noch drüber
(restart ist oft nur der aufruf des gleichen skripts mit start und dann stop parameter)
 

Sebastian Ude
Gast





BeitragVerfasst am: 14. März 2001 14:07   Titel: Re: Apache Boot-Skript!

@ hugenay

"functions" ist in dem Fall die Datei in denen die Funktionen für die Initscripts (heissen bei jeder Distri anders, tun aber in etwa das selbe: Programme starten und killen, den Status von Programmen abfragen, schön bunt OK / FAIL / NA ausgeben) definiert sind.

Zum Beispiel ist die startproc-Funktion, die Marco in seinem Script benutzt (obwohl er sie garnicht zwingend hätte verwenden müssen) in der /sbin/init.d/functions (oder wo auch immer sie bei den verschiedenen Distributionen liegt) definiert.
 

hugenay
Gast





BeitragVerfasst am: 14. März 2001 17:04   Titel: Re: Apache Boot-Skript!

ha! manchmal geht man blind durch die welt. und ich hab die "ok", "failed" etc. ausgaben immer mit echo-verrenkungen gemacht, rotfl.
 

Sebastian Ude
Gast





BeitragVerfasst am: 14. März 2001 18:42   Titel: Re: Apache Boot-Skript!

 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy