Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Port umstellen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lars
Gast





BeitragVerfasst am: 13. März 2001 21:41   Titel: Port umstellen

hi,
bin bei meinem icq problem immer noch nicht weitergekommen. habe mich aber nochmal genau informiert. unser proxy block alle ports außer 110, da ja dort pop3 läuft. und nun haben alle windowser ihr icq auf port 110 umgestellt da ja dieser direkt ins inet geht. aber warum geht das bei linux nicht? kann man nicht irgentwie erstmal pop3 vom port 110 nehmen und so das port freigeben? habe schon pop3 aus /etc/inetd.con und /etc/services rausgenommen, hat aber nichts gebracht.
kann mir da jemand weiterhelfen?

Lars
 

stephan



Anmeldungsdatum: 05.08.1999
Beiträge: 427
Wohnort: nähe Köln

BeitragVerfasst am: 14. März 2001 10:56   Titel: Re: Port umstellen

Hi !

Schau mal in die Konfigurationsdateien von deinem ICQ unter Linux. Meist steht da sowas im Klartext drin. Sollte sich dann auch ändern lassen. Aber ob das wirklich sinvoll ist, ist eine andere Frage.

Greetz .... Stephan !
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy