Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Netzwerk funktioniert nicht mehr

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
peterm



Anmeldungsdatum: 16.09.2000
Beiträge: 287

BeitragVerfasst am: 14. März 2001 18:07   Titel: Netzwerk funktioniert nicht mehr

Hi Leute!

Zuerst mal: Mein Rechner ist eine Debian 2.2r2 "potato" - Box mit kernel 2.4.0. Nun mein Problem:
Aus irgendeinem Grunde funktioniert mein Netzwerk nicht mehr!
Ich habe meine Karte fest im kernel eingebaut (ne - isa). Ausserdem sind smbfs + dummy + kernel-user-netlink + TCP/IP-Networking + netlink device emulation support integriert. Der Befehl ifconfig eth0 10.1.1.30 wurde fehlerlos durchgeführt. An meinem Hub leuchten die 2 Lichter für die Karten. Wenn ich jedoch ein ping 10.1.1.40 versuche (Adresse des Win98- PC`s), kommt keine Verbindung zustande. Auch ein versuchtes smbmount auf freigegebene Ressourcen hilft nix. Komischerweise hat das Netzwerk früher funktioniert!
Vielen Dank für jede Hilfe!
Gruß PeterM
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

moses
Gast





BeitragVerfasst am: 15. März 2001 14:41   Titel: Re: Netzwerk funktioniert nicht mehr

Hi!
Und was sagt dir `ifconfig` und `route -n` nach dem du `ifconfig eth0 10.1.1.30` gemacht hast? Was für karte ist das? NE2000? 3C50x?

CUL8ER
moses
 

peterm



Anmeldungsdatum: 16.09.2000
Beiträge: 287

BeitragVerfasst am: 15. März 2001 15:45   Titel: Re: Netzwerk funktioniert nicht mehr

Hi Moses!

Meine Karte ist eine Allied Telesyn 2000. Sie läuft unter ne.
ifconfig und route -n zeigen folgende Ausgaben:

ifconfig:

dummy0 Link encap:Ethernet HWaddr 00:00:00:00:00:00
inet addr:10.1.1.30 Bcast:10.1.1.255 Mask:255.255.255.0
UP BROADCAST RUNNING NOARP PROMISC MTU:1500 Metric:1
RX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:80 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
collisions:0 txqueuelen:0

eth0 Link encap:Ethernet HWaddr 00:00:F4:D4:BB:0A
inet addr:10.1.1.30 Bcast:10.255.255.255 Mask:255.255.255.0
UP BROADCAST RUNNING MULTICAST MTU:1500 Metric:1
RX packets:61 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
collisions:0 txqueuelen:100
Interrupt:10 Base address:0x220

lo Link encap:Local Loopback
inet addr:127.0.0.1 Mask:255.0.0.0
UP LOOPBACK RUNNING MTU:3856 Metric:1
RX packets:11 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:11 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
collisions:0 txqueuelen:0

ppp0 Link encap:Point-to-Point Protocol
inet addr:62.225.239.43 P-t-P:193.158.132.41 Mask:255.255.255.255
UP POINTOPOINT RUNNING NOARP MULTICAST MTU:1524 Metric:1
RX packets:901 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:1088 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
collisions:0 txqueuelen:3

route -n:

Kernel IP routing table
Destination Gateway Genmask Flags Metric Ref Use Iface
193.158.132.41 0.0.0.0 255.255.255.255 UH 0 0 0 ppp0
10.1.1.0 0.0.0.0 255.255.255.0 U 0 0 0 dummy0
10.1.1.0 0.0.0.0 255.255.255.0 U 0 0 0 eth0
0.0.0.0 193.158.132.41 0.0.0.0 UG 0 0 0 ppp0

(Die Genmask von eth0 habe ich auf 255.255.255.0 geändert, standard war 0.0.0.255, glaub` ich.)

Vielen Dank für deine Bemühungen!

Gruß PeterM
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

moses
Gast





BeitragVerfasst am: 15. März 2001 16:08   Titel: Re: Netzwerk funktioniert nicht mehr

Und wozu brauchst du dummy0 mit gleicher ip wie eth0? Und Routing auf gleiche IP adresse über zwei verschiedene interfaces?

CUL8ER
moses
 

peterm



Anmeldungsdatum: 16.09.2000
Beiträge: 287

BeitragVerfasst am: 15. März 2001 17:12   Titel: Re: Netzwerk funktioniert nicht mehr

Hi Moses!

Erstmal vielen Dank!!!! Ich habe einfach denn dummy0 auf 10.1.1.0 gesetzt. Da ging auch gleich das ping wieder.
Mein Problem ist, dass ich mich mit Netzwerken unter Linux (oder generell) nicht so gut auskenne. Ich weiß zwar schon, was IP-Nummern, TCP/IP, Tunneling etc sind, aber in der Praxis hapert es da gewaltig. Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht, was der dummy net driver genau ist.
Trotzdem: Vielen Dank für deine Hilfe! Ich muss nämlich dringend Dateien auf den Win98-Rechner übertragen.
Gruß PeterM
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

stephan



Anmeldungsdatum: 05.08.1999
Beiträge: 427
Wohnort: nähe Köln

BeitragVerfasst am: 16. März 2001 17:41   Titel: Re: Netzwerk funktioniert nicht mehr

Hoi !

Gerne wird auch auf Windows-Rechnern eine Personal Firewall eingesetzt. Resultat : Stundenlange fehlersuche, bis es den Leuten dann wie schuppen von den Augen fällt *g*

Greetz ... Stephan !
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy