Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Proftpd, Redhat und inetd

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
whistle
Gast





BeitragVerfasst am: 16. März 2001 22:14   Titel: Proftpd, Redhat und inetd

Hi,
ich versuche meinen proftpd unter Redhat 7 über der/die/das inetd zu starten.
Ich habe als Servertyp inetd in der proftpd.conf eingetragen, in der inetd.conf steht ftp stream tcp nowait root in.proftpd in.proftpd und in hosts.allow steht in.proftpd.
Das Problem ist, es funktioniert nicht!
wenn ich mich mit ftp localhost einloggen will heist es "Verbindungsaufbau nicht möglich".
Hat jemand vielleicht einen heissen Tip für mich.
Vielen Danke
Whistle
 

Sascha Moeckel
Gast





BeitragVerfasst am: 20. März 2001 9:39   Titel: Re: Proftpd, Redhat und inetd

versuch dich mal langsam ranzutasten was nicht funktioniert ...
erstmal solltest du die prozesse überprüfen die laufen

ps -ax | grep inetd
ps -ax | grep proftp

dann schaust du halt mal in die entsprechenden logfiles

z.B.
/var/log/messages

und dann halt mal versuchen ...
sicher liegt der fehler in der proftp.conf

nette Grüsse
Sascha
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy