Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
x server gemeinsam nutzen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
marcdevil
Gast





BeitragVerfasst am: 20. März 2001 10:27   Titel: x server gemeinsam nutzen

hi
wie kann ich an einem rechner x applicationen laufen lassen, auf dem ein anderer eingeloggt ist ?
wenn ich unter x eine konsole öffne und mich einlogge kann ich zwar mit der konsole aber darf nicht mit x proggies arbeiten, nichtmal root darf.

ciao
 

schlops



Anmeldungsdatum: 17.02.2000
Beiträge: 102

BeitragVerfasst am: 20. März 2001 10:44   Titel: Re: x server gemeinsam nutzen

Sers!

Also wenn ich Dich richtig verstanden habe, sollte es folgendermaßen gehen:

1. In xterm/konsole (noch nicht der andere Nutzer!) xhost localhost eingeben
2. Mit dem anderen Nutzer einloggen (su - user).
3. Der andere Nutzer muß dann ein export DISPLAY=0:0 eingeben (sofern Du Dich unter einer bash befindest, andere Shells halt mit set...)
4. Und schon müsste es gehen.

Stay Rude!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Leander Hanwald
Gast





BeitragVerfasst am: 20. März 2001 11:05   Titel: Re: x server gemeinsam nutzen

Wenn du SuSE User bist (bei 7.1 ist es so ):
Bei X sind vermutlich die falschen rechte gesetzt. Nur der user der den X Server gestartet hat darf grafische Programme starten.
Versuch mal ein "xhost +localhost".
 

marcdevil
Gast





BeitragVerfasst am: 20. März 2001 13:42   Titel: Re: x server gemeinsam nutzen

also mit su user klappt das prima auf dem localen rechner, was aber wenn man rlogin zu einem anderen rechner laufen lassen muss ?
die oben genannte prozedur klappte dabei nicht so recht.
also
xhost rechner.name
rlogin -l user -L rechner.name
-> password
set DISPLAY=0:0
muss da vielleicht ne andere zahl hin?
wie erkennt man die displayzahl?
wann muss man $DISPLAY und wann DISPLAY eintippen ?

fragen über fragen
 

Leander Hanwald
Gast





BeitragVerfasst am: 20. März 2001 14:59   Titel: Re: x server gemeinsam nutzen

set DISPLAY=rechner.name:0

Das dürfte das sein was du suchst Smile
 

schlops



Anmeldungsdatum: 17.02.2000
Beiträge: 102

BeitragVerfasst am: 20. März 2001 17:15   Titel: Re: x server gemeinsam nutzen

Sers!
Der Unterschied zwischen DISPLAY und $DISPLAY:
DISPLAY bezeichnet die Varibale, $DISPLAY den Inhalt der Variblen (gilt für alle Shell-Variblen)
Was die Zahlen hinter DISPLAY angeht: man X oder andere Dokus zu X dürften da helfen (geht aber komischerweise bei meinem LFS nicht, das man X).
Ansonsten hat LH Recht.

Stay Rude!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Thomas Mitzkat
Gast





BeitragVerfasst am: 21. März 2001 22:25   Titel: Re: x server gemeinsam nutzen

Damit bei LFS alle man-pages funktionieren:
---------------------------------------------------------------------------
MANPATH=/usr/local/man:/usr/share/man:/usr/man:/usr/X11R6/man
for DIR in /usr/openwin/man \
/usr/share/man/allman \
/usr/man/allman \
/usr/man/de \
/usr/man/es \
/usr/man/fr \
/usr/man/it \
; do
test -d $DIR && MANPATH=$MANPATH:$DIR
done

export MANPATH
-----------------------------------------------
das Ganze in /etc/profile einfügen.
 

schlops



Anmeldungsdatum: 17.02.2000
Beiträge: 102

BeitragVerfasst am: 22. März 2001 11:32   Titel: Re: x server gemeinsam nutzen

Danke fuer die unerwuenschte Antwort , aber es liegt nicht am MANPATH, der is schon richtig gesetzt, die Datei selber is hinueber. Genauen Fehler kann ich jetzt leider nicht sagen, da ich nicht an meiner MNaschine sitze.
Ist bei dieser Manpage aber eh wurscht, denn ich brauch sie einfach nicht.

Stay Rude!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy