Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
redhat7, t-online und mediamarkt einw. probl.

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
juergen
Gast





BeitragVerfasst am: 30. März 2001 8:49   Titel: redhat7, t-online und mediamarkt einw. probl.

hallo,

hab ein dauerproblem.
ich komme nicht in t-online oder mediamarkt
mit redhat7 rein.
muss seitdem freenet nehmen da funktionierts
warum ist mir nicht klar.
ich habe ein modem (elsa) redhat7 mit neuesten fixes und benutze wvdial zum
configurieren. ich habe festgestellt
das in der neuen version der button
pap/chap auch in der netcfg ganz fehlt.
ich habe viel ausprobiert sogar mal
suse 7.0 installiert und dort funzt es.
mich wuerde mal intressieren wer redhat7
hat und aenliche probleme hat. ich kann
auch die suport datenbank nicht hernehmen weil diese auf suse aufbaut und nicht
uebereinstimmt mit redhat scripten.

wer kann mir helfen..

gruss

juergen
 

weissi



Anmeldungsdatum: 24.03.2001
Beiträge: 40
Wohnort: Freiburg

BeitragVerfasst am: 30. März 2001 19:31   Titel: Re: redhat7, t-online und mediamarkt einw. probl.

Mit rp3-config kannst du Dialup-Verbindungen machen., sollte funzen
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

juergen
Gast





BeitragVerfasst am: 31. März 2001 2:46   Titel: Re: redhat7, t-online und mediamarkt einw. probl.

danke fuer den tip,

habe den fehler gefunden der mich
monate geaergert hat.

nach dem ich mit rp3-config
zu "weiteren optionen" kam, wurde
nach einem provider gefragt.
dort stand das der "normale provider"
der beste sei und ich hab immer diesen
genommen. damit wird die chap eingestellt
und in der wvdial.conf steht ein eintrag mit
"Stupid mode = 0" und das ist falsch.
nachdem ich "AT&T global network services"
ausgewaehlt habe, funktioniert mein t-online
zugang. und der "Stupid mode = 1"
wurde gesetzt. was auch immer das heissen mag. bei diesen zwei auwahlmoeglichkeiten
gehoehrt auf jedenfall eine genauere beschreibung dazu. was zB. ein AT&T Global Network Services genau ist.

gruesse

ein erleichteter

juergen
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy