Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Mnicom, ISDN

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tenbaset



Anmeldungsdatum: 16.03.2001
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 03. Apr 2001 17:54   Titel: Mnicom, ISDN

Ich möchte mit minicom und ISDN-Karte auf einen entfernten UNIX-Server (verfügt nur über Analoganschluß und ASCII Terminal) zugreifen. Wie muss ich die ISDN-Karte (EICON PCI) konfigurieren?

Ich hatte bereits einmal eine Verbindung UNIX <-> UNIX mit cu. Sollte dann doch auch mit Linux möglich sein, oder?

Mein System:
SuSE 7.1, DSL, KDE 2.0.1,
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Thomas Mitzkat
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Apr 2001 0:05   Titel: Re: Mnicom, ISDN

Wenn Du Minicom benutzt über ISDN-Karte, solltest Du ein ISDN-Modem konfigurieren in Minicom. Statt /dev/ttyS0 oder ähnlich, wird die ISDN-Karte über ttyI0, ttyI1 usw. angesprochen. Der INIT-String des Modems muss dann noch die eigene MSN enthalten: ATZ&B512&E1234567, wobei 1234567 die eigene MSN ist. Müsste so klappen, manchmal gibt's Probleme mit dem Carrier, dann wird's schwieriger.
 

tenbaset



Anmeldungsdatum: 16.03.2001
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 04. Apr 2001 20:16   Titel: Re: Mnicom, ISDN

Funzt leider noch nicht so ganz, aber die Karte gibt wenigstens schon mal ein Lebenszeichen von sich.

MSN ??? Kenne ich nur als MicroStoff Network, aber das ist ja hier wohl nicht gemeint.

Die Karte stört sich besonders an AT X4. Habe leider noch nichts vernümftiges zu AT-Befehelen gefunden. Es liegen nur Klickaleitungen für M$ vor.

Nach atdt bzw. atdp-Befehlen zeigt iMON Aktivitäten an. Es erfolgt jedoch grundsätzlich ein BUSY. (Auf der anderen Seite ist ein analoges Modem)

Gibts da nicht irgend ne HowTo wo die Installation von Verbindungen dieser Art beschrieben sind?
Hans
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Thomas Mitzkat
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Apr 2001 20:59   Titel: Re: Mnicom, ISDN

MSN=Deine Rufnummer zur Identifikation im ISDN-Netz!
 

Thomas Mitzkat
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Apr 2001 21:00   Titel: Re: Mnicom, ISDN

ISDN-Howto, und sei Dir darüber im Klaren, dass Du digital anwanderst an der Gegenstelle
 

tenbaset



Anmeldungsdatum: 16.03.2001
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 04. Apr 2001 21:18   Titel: Re: Mnicom, ISDN

Danke, die ISDN-HOWTO hilt schon mal. Muß mich jetz nochmal durchwühlen. Freitag Nacht muß das ganze stehen oder ich kann geich in der Firma mein Bett aufschlagen...........

Habe gerade mal atdt01914 eingegeben. Stell Dir vor, da war ein CONNECT (Ich glaube AOLangsam). Nur meine Company mit dem bescheidenen analgogen Modem ist BUSY!

Hans


Zuletzt bearbeitet von tenbaset am 04. Apr 2001 21:18, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Thomas Mitzkat
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Apr 2001 22:32   Titel: Re: Mnicom, ISDN

Das wird auch nicht funzen, ganz andere Dienstekennung. Das Analogmodem bekommt gar nicht mit, das Du vor der Tür stehst.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy