Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
ipmasqadm portfw

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
axel



Anmeldungsdatum: 30.01.2001
Beiträge: 2
Wohnort: cottbus

BeitragVerfasst am: 12. Apr 2001 11:55   Titel: ipmasqadm portfw

hi
ich habe einen "tdsl"-router aufgesetzt.
läuft auch alles super, aba wenn ich versuche apache nach außenhin sichtbar zumachen (ipmasqadm portfw -a -P tcp -L $internet 80 -R $local 80) klappt das nicht.
die $internet adresse ist die die adsl-dynamisch kriegt ???? (da liege ich doch richtig?)
es sollte doch auch ..portfw ..-L $ip 80 -R $ip 81 gehen ?, oder

ein ipmasqadm portfw -l zeigt auch eine liste an. keine fehler meldung.

kann mir jemand helfen ?
____
redhat 6.2 (oder 7.0) - beides versucht
adsl von roaringpenguin.com
mit masq.

bye, axel
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

tkortkamp



Anmeldungsdatum: 08.04.2001
Beiträge: 143
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 12. Apr 2001 13:13   Titel: Re: ipmasqadm portfw

Hi!
Gleiches Problem hatte ich auch mal. Ich benutzte dafür nich ipmasqadm sondern rinetd.
Weitere Informationen findest du hier http://www.boutell.com/rinetd/ (auf English.

cu,
Tobias
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy