Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Apache / CGI Perl Skripte funktionieren nicht

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tobias
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Apr 2001 13:54   Titel: Apache / CGI Perl Skripte funktionieren nicht

Mir ist grade aufgefallen dass der Apache Server auf meinem RedHat 7 mit Perl Skripten was falsch macht. Wenn ich einfaches Skript starte geht es, aber wenn ich eines benutze das mit require oder use Module einlädt kommt nur der "Internal Server Error". Für mich sieht das so aus als ob da was mit den Ausführpfaden nicht stimmt, aber ich weiss nicht wie man das konfiguriert, ich kenne mich auch mit der httpd.conf nicht gut aus, benutze immer das Webmin Modul. Bei Caldera war das auch kein Problem. Kann mir jemand die passenden Zeilen geben? Ich möchte dass in jedem Verzeichnis CGIs gestartet werden können.
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Apr 2001 14:59   Titel: Re: Apache / CGI Perl Skripte funktionieren nicht

Hi,

bei Modulen, die 'richtig' installiert worden sind, darf es keine Lokalisierungsschwierigkeiten geben, egal wer sie ausfuehrt (sofern berechtigt).

Bei use oder require Anweisungen mit lokalen Modulen sollte mit apache auch alles glatt gehen, wenn die Teile von der Konsole funktionieren.

Am besten guckste mal ins /var/log/error_log, d.i. das Error-Logfile von Apache, sofern die Scripte nicht in einem Virtuellen Host mit eigenen Logfiles laufen.

Wahrscheinlich steht da was in der Art 'denied by rule' oder so.

Wie man *pauschal* cgi-scripte von egalwo ausfuehren laesst, ist mir nicht bekannt, ist auch ziemlich risky.

Auf jeden Fall solltest du in der httpd.conf auf folgende Eintraege checken:

DirectoryIndex index.html index.pl index.cgi
AddHandler cgi-script .cgi .pl

Fuer ein kuerzlich eingerichtets proggy sieht mein virtueller host so aus:

---schnipp---
<VirtualHost 192.168.1.11>
ServerAdmin root@localhost
DocumentRoot /home/www/proggy/htdocs/
ServerName witz.at.home
AddHandler cgi-script .cgi .pl .php
Options ExecCGI Indexes Includes FollowSymlinks
ErrorLog /var/log/proggy_http-error_log
CustomLog /var/log/proggy_http-access_log common

<Directory /home/www/proggy/htdocs/>
AllowOverride None
Options ExecCGI Indexes Includes FollowSymlinks
Order allow,deny
Allow from all
</Directory>

</VirtualHost>

--schnapp---

hilfts?

ratte
 

Tobias
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Apr 2001 11:09   Titel: Re: Apache / CGI Perl Skripte funktionieren nicht

Das steht im Errorlog wenn ich UBB ausführen will:
(Passiert nur bei Skripten die eben Module einbinden)

[Wed Apr 18 11:07:35 2001] [error] (2)No such file or directory: exec of /var/ww
w/cgi-bin/cpanel.cgi failed
[Wed Apr 18 11:07:35 2001] [error] [client 192.168.1.10] Premature end of script
headers: /var/www/cgi-bin/cpanel.cgi
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy