Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Masquerading

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Blackelf
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Apr 2001 13:56   Titel: Masquerading

Ich habe neulich Mandrake 8 auf meinem Linxouter installiert, traf aber auf unerwartete Probleme mit dem masquerading:

um es einzuschalten reichte in mk7.2:

ipchains -A FORWARD -j MASQ

Da Ipchains mit kernel 2.4 nicht mehr funktionieren, versuchte ich es mit iptables:

iptables -A FORWARD -j MASQ

jedoch bekomme ich dan folgende Meldung:
iptables v1.2.1: Coulden't load target ´masq':/lib/iptables/libipt_masq.so: cannot open shared object file:No such file or directory

Also Irgendwas muss ich wohl falsch machen, da es mandrake über das grafische Konfigurationstool schafft masaquerading zu aktivieren!
Kann mir jemand da vieleicht weiterhalfen?
 

blackelf



Anmeldungsdatum: 24.04.2001
Beiträge: 5
Wohnort: Münchne

BeitragVerfasst am: 24. Apr 2001 19:04   Titel: Re: Masquerading

Kann mir wirklich keiner weiterhelfen??
Schade...dan installier ich wieder 7.2 Sad
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

ronny



Anmeldungsdatum: 24.04.2001
Beiträge: 313
Wohnort: Muehlacker, BW

BeitragVerfasst am: 24. Apr 2001 21:57   Titel: Re: Masquerading

unter netfilter.sekurity.de gibts deutsche übersetzungen aller netfilter (iptables) howtos
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Blackelf
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Apr 2001 22:49   Titel: Re: Masquerading

thx..vieleicht fiind ich da eine erklärung
 

Tobias
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Apr 2001 15:01   Titel: Re: Masquerading

Da sollt ich vielleicht anfügen dass ich mit den Modulen von iptables, und der Binaries Version ziemlichen Ärger hatte. Anscheinend funktioniert die in RedHat 7 bereits mitgelieferte Version nämlich nicht mit dem 2.4 Kernel. Ausserdem hat mir das Programm ständig Ärger wegen angeblichen Modulfehlern und so gemacht, als ich die Funktioen dann in den Kernel integriert habe, hat es aber funktioniert. Es gibt 2 HOWTOs vom Autor, (Netfilter HOWTOs) in dem einen wird beschrieben wie man einen einzelnen Computer absichert, da kann man die Schnellanleitung übernehmen, und im 2. kann man die kurze Zeile für MASQUERADING abschreiben.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy