Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
10MBit Karten am 100MBit HUB. Geht das?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
patch
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Mai 2001 8:59   Titel: 10MBit Karten am 100MBit HUB. Geht das?

Hallo,
ich muss mein altes 10MBit BNC-Netzwerk auf TP umstellen. Da will ich auch gleich auf 100MBit upgraden. Nun meine Frage:
Ich habe noch ein Paar 10MBit PCMCIA-Karten, die ich nicht wegschmeissen will. Kann ich diese weiterhin (sie sind Combo, haben also sowohl BNC als auch TP sind aber nur 10MBit) an einem 100MBit HUB (nur 100MBit, kein 10/100MBit-Hub) betreiben? Oder sollte ich mir doch einen viel teureren 100/10-HUB kaufen?

Danke und Gruß,
 

Theamigianer
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Mai 2001 14:50   Titel: Re: 10MBit Karten am 100MBit HUB. Geht das?

Hi!
Mit einem 100Mbit Hub geht das nicht! Wenn du einen 10/100Mbit Hub einsetzt musst du alle (z.B:10/100) Netzwerkkarten auf eine Geschwindigkeit konfigurieren (z.B:10Mbit) da der Hub nur eine Geschwindigkeit (z.B:10Mbit) verträgt. Eine elegatere u. teurere? Lösung wäre ein Switch da an diesem sowohl 10Mbit als auch 100Mbit Karten angeschlossen werden können. Der Switch übersetzt (drosselt od. erhöht) die Geschwindigkeit zwischen zwei geschwindigkeitsunterschiedlichen Netzwerkkarten. Ein weiterer Vorteil des Switch ist das er den Datenverkehr auf den Netzwerk managt d.h: es wir noch um einiges schneller da die Daten nur an die gewünschte (IP-Adresse) Netzwerkkarte weitergegeben wird u. alle anderen Karten nicht davon berührt werden. Bei einem Hub werden die Daten an alle Netzwerkkarten weitergeleitet u. die angesprochene Netzwerkkarte nimmt die Daten auf aber alle anderen Karten sind in dieser Zeit blockiert (Geschwindigkeit!)
Ich hoffe das es verständlich ist ...
mfg Theamigianer
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 01. Mai 2001 16:09   Titel: Re: 10MBit Karten am 100MBit HUB. Geht das?

Hi,

in meinem Netzwerk setze ich einfach zwei Hubs ein. Einen für 10 Mbit/s und einen für 100 Mbit/s. Zwei Hubs sind immer noch weit billiger als ein Switch . Und da der 10 Mbit-Hub nicht genug Ports hat, habe ich zusätzlich immer noch BNC-Strecken.

Voraussetzung sind zwei separate Netze und ein Router, der zwischen den Netzen routet. Bei mir macht das der Server mit seinen beiden Netzwerkkarten.

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

patch
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Mai 2001 17:06   Titel: Re: 10MBit Karten am 100MBit HUB. Geht das?

Ich bedanke mich für Eure Hilfe!

Eine Frage habe ich noch: Gibt es auch HUBs, die sowohl BNC als auch TP haben (nicht nur von Netzwerkarte zum HUB, sondern auch vom HUB zum Server. Ich meine die "Autobahn"-Verbindung z.B. zwischen zwei HUBs).

Gruß,
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 02. Mai 2001 13:26   Titel: Re: 10MBit Karten am 100MBit HUB. Geht das?

Hi,

ja, es gibt z.B. Hubs mit 8 TP und einem BNC-Port. Diese sind alle gleichwertig, und der eine BNC-Port genügt ja.

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy