Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
java ohne XWindow

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
leon
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Mai 2001 20:55   Titel: java ohne XWindow

Hallo,

gibt es eine moeglichkeit java ohne x laufen zu lassen? normalerweise muss ein x-server installiert sein, damit java laeuft.

hintergrund: auf einem rechner ohne GUI sollen verschiedene serveranwendungen (jap, freenet, visualroute etc, die alle auf java basieren) laufen, ohne dass ein x-server installiert werden soll.

fuer jeden hinweis dankbar.

l
 

Jens
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Mai 2001 12:04   Titel: Re: java ohne XWindow

für java an sich wird kein x benötigt
nur wenn die awt oder swing classen benutzt werden dann geht es nicht
ohne
 

Schiermeier Andreas
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Mai 2001 16:38   Titel: Re: java ohne XWindow

Hallo!

Sachen die dir weiterhelfen könnten:
xvfb (X virtual frame buffer)
PJA (pure JAVA AWT)
oder auf 1.4 warten, in der Java AWT endlich
mal ohne Windowsystem machen kann

MfG
A. Schiermeier
 

Klaus Krueger
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Mai 2001 20:27   Titel: Re: java ohne XWindow

Hallo!
Mit Xvfb gehts ganz s i c h e r und elegant!
Ich hatte ein aehnliches Problem (pdf-files generieren mit StyleReportPro und Java) und folgende Script-Loesung (nach Xvfb Installation) verwendet:
achte auf "farbtiefe = 8", Du sparst damit Resourcen!

#!/bin/sh
#.....some other jobs......
#
# X - Environment for PDF - Reports
# X server start for StyleReportPro (print pdf)....as background job..if it is not running..
# Xvfb is the "X virtual frame buffer", a so called dummy load..
# This will create a virtual display at :1.0 with a size of 800x600 and a color depth of 8,
# the frame buffer memory will be allocated with malloc()

if test ! -f /tmp/.X1-lock
then
echo "Starting X virtual frame buffer with display :1.0"
/usr/X11R6/bin/Xvfb :1 -screen 0 800x600x8 &

#X - Environment for PDF - Reports
export DISPLAY=":1.0"
# Display :1.0 is the X virtual frame buffer (Xvfb)
else
echo "X virtual frame buffer already running!"
export DISPLAY=":1.0"
fi

Mfg
Klaus Krueger

P.S.: bei weiteren Fragen dazu --> stelle sie hier bei Pro-Linux..
 

leon
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Mai 2001 20:08   Titel: Re: java ohne XWindow

danke fuer die hilfe.

habe daneben noch eine andere loesung gefunden. unter http://www.blackdown.org gibt es eine java version (1.1.7v3), die prueft ob ein x-server laueft und wenn nicht, auch ohne funktioniert. bei mir hat es auf jeden fall funktioniert.

l
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy