Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
mails offline im localen lan verschken

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ansgar Jazdzewski
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Mai 2001 17:29   Titel: mails offline im localen lan verschken

Hallo

folgendes problem ich habe fetchmail konfigurirt und es klabt soweit alles.

nun will ich das man von einem andenen rechner aus bem netz auf dise localen postfäxher zugreifen kann was muß ich machen
Ich denke einen POP3 server installiren aber wie konfigurire ich den und welschn neme ich am bessten!

cu
Ansgar
 

Lino
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Mai 2001 17:56   Titel: Re: mails offline im localen lan verschken

nimm qpopper

by Lino
 

Ansgar Jazdzewski
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Mai 2001 18:00   Titel: Re: mails offline im localen lan verschken

Den habe ich doch schon installirt

und wie konfigurire ich den?
und wie kann ich won dendern rechnern auß dm lan die mail lesen
 

cerberusger



Anmeldungsdatum: 28.12.2000
Beiträge: 348
Wohnort: Muenchen

BeitragVerfasst am: 27. Mai 2001 18:02   Titel: Re: mails offline im localen lan verschken

zur ersten frage: RTFM
zur zweiten: mit einem mail-client ??

cheers,
dev0
_________________
Linux is a wigwam - no windows, no gates, apache inside <img src="http://www.pl-forum.de/UltraBoard/Images/Happy.gif" border="0" align="middle">
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Ansgar Jazdzewski
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Mai 2001 18:07   Titel: Re: mails offline im localen lan verschken

Was ist RTFM
 

cerberusger



Anmeldungsdatum: 28.12.2000
Beiträge: 348
Wohnort: Muenchen

BeitragVerfasst am: 28. Mai 2001 7:31   Titel: Re: mails offline im localen lan verschken

RTFM = Read The F***ing Manual = Les die Dokumentation, das ding hat eine man-page ( man fetchmail ), da steht alles wichtige drin.

wenn du kein englisch kannst, oder keine lust hast, in englisch was zu lesen, kann dir vielleicht dieser link weiterhelfen

cheers,
dev0
_________________
Linux is a wigwam - no windows, no gates, apache inside <img src="http://www.pl-forum.de/UltraBoard/Images/Happy.gif" border="0" align="middle">


Zuletzt bearbeitet von cerberusger am 28. Mai 2001 7:31, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Lino
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Mai 2001 15:24   Titel: Re: mails offline im localen lan verschken

Hi,

ich habe qpopper installiert. Habe nichts daran eingestellt. hat sofort funktioniert.
Falls zu SUSE 7.1 installiert hast. Nimm ja nicht da qpopper Paket von der Distribution. Das funktioniert nicht. Musst es downloaden. Wenn du weiter fragen hast. Dann poste hier rein

by Lino
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy