Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
FTP von Windoof nach Linux

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Guido
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Mai 2001 21:33   Titel: FTP von Windoof nach Linux

Hi Leute,

habe ein kleines Problem; und zwar möchte ich Dateien, unteranderem auch Systemdateien in die entsprechenden Verzeichnisse(wie rc.config, hosts etc.) von meinem Linuxrechner per FTP abholen und nach dem Ändern wieder zurücksenden. Das Abholen funktioniert auch, aber das Zurücksenden funktioniert nicht. Ich möchte das Verschieben nicht als Root, sondern als normaler User durchführen. Dem Admin Root darf sich nur lokal anmelden und das soll auch so bleiben. Als FTP verwende ich WS_FTP 95 LE unter Windoof (sorry Bill).

Gruß Guido
 

hendrik



Anmeldungsdatum: 16.08.1999
Beiträge: 165

BeitragVerfasst am: 27. Mai 2001 21:45   Titel: Re: FTP von Windoof nach Linux

dies wird wohl mit den Rechten zu tun haben.
wie es aussieht muss Du einen account auf dem server schafen, auf den vom win sys aus zugegriffen werden darf.
So nen art Gruppenmitglied, in etwa die Gruppe Ftp_get.
dann dem win - client noch lese & schreibrechte auf diesen account übertragen.
Oder aber einen ftp-server einrichten mit entsprechender rechte vergabe.
hendrik
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Guido
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Mai 2001 22:15   Titel: Re: FTP von Windoof nach Linux

Das mit dem FTP-Server werde ich mal ausprobieren
 

Ghoja
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Mai 2001 7:16   Titel: Re: FTP von Windoof nach Linux

Solche sachen habe ich immer ins Home vom user kopiert und dann per ssh auf die Maschine zugegriffen und mit dem Befehl su mir Root rechte verschafft. Dann nur noch umkopieren.

gruss Ghoja
 

andy



Anmeldungsdatum: 07.11.1999
Beiträge: 150
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: 28. Mai 2001 12:14   Titel: Re: FTP von Windoof nach Linux

Kopier die Dateien in ein anderes Verzeichnis und ändere den Benutzer der Dateien mit dem Befehl chown. Dann sollte es gehen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Guido
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Mai 2001 17:16   Titel: Re: FTP von Windoof nach Linux

Danke für die Vorschläge. Das mit dem Umkopieren wollte ich eigentlich umgehen, aber bis ich dazu komme einen FTP-Server einzurichten, werde ich woll umkopieren.
 

ronny



Anmeldungsdatum: 24.04.2001
Beiträge: 313
Wohnort: Muehlacker, BW

BeitragVerfasst am: 29. Mai 2001 18:39   Titel: Re: FTP von Windoof nach Linux

du willst doch nicht ernsthaft konfigurationsdateien über ftp ändern?
das ist erstens extrem unsicher (in bezug auf hacker) und zweitens extrem unsicher (in bezug auf menschliche fehler)

wenn du am system was änderst, logge dich immer ein (am besten mit ssh), dann kannst du die änderungen ggf. rückgängig machen
außerdem musst du ja meist programme neustarten, bzw. ihnen sagen, dass sie die konfiguration neu einlesen sollen

bitte vergiss den unfug mit ftp
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy