Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Kanalbündelung wie?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
hendrik



Anmeldungsdatum: 16.08.1999
Beiträge: 165

BeitragVerfasst am: 12. Jun 2001 6:40   Titel: Kanalbündelung wie?

moin,
ich versuche mich an der Kanalbündelung aber es fnzt nicht.
Ich habe mich an die Anweisungen unter Tips (Pro-Linux)gehalten.
Rufe ich nun "xibod" , als user, so bekomme ich die Meldung: "verbindung verweigert".
Auch wird dort der erst Kanal als off angezeigt, obwohl ich eingewählt bin.
Zum System: SuSE 7.1, Kernel 2.4.2
ippp0 => t-online
ippp1 => arcor (test acount, kostenvergleich)
ippp2 => slave zu ippp1

hier die Ausgabe von /var/log/boot.msg:

Starting isdn4linux on device ippp0
ippp0 added
EAZ/MSN for ippp0 is 839680
Layer-2-Protocol for ippp0 is hdlc
Layer-3-Protocol for ippp0 is trans
Encapsulation for ippp0 is syncppp
Security for ippp0 is on
Hangup-Timeout for ippp0 is 120 sec.
Charge-Hangup for ippp0 is off
Incoming-Hangup for ippp0 is off
Dialmax for ippp0 is 2 times.
Callback for ippp0 is off
Callback delay for ippp0 is 2 sec.
Reject before Callback for ippp0 is on
Setting up network device ippp0
Starting ippp-daemon for ISDN device ippp0 with /etc/ppp/options.ippp0
done
ippp0 bound to 0
Starting isdn4linux on device ippp1
ippp1 added
EAZ/MSN for ippp1 is 839680
Layer-2-Protocol for ippp1 is hdlc
Layer-3-Protocol for ippp1 is trans
Encapsulation for ippp1 is syncppp
Security for ippp1 is on
Hangup-Timeout for ippp1 is 120 sec.
Charge-Hangup for ippp1 is off
Incoming-Hangup for ippp1 is off
Dialmax for ippp1 is 2 times.
Callback for ippp1 is off
Callback delay for ippp1 is 2 sec.
Reject before Callback for ippp1 is on
ippp2 added as slave to ippp1
EAZ/MSN for ippp2 is 839680
Layer-2-Protocol for ippp2 is hdlc
Layer-3-Protocol for ippp2 is trans
Encapsulation for ippp2 is syncppp
Security for ippp2 is on
Hangup-Timeout for ippp2 is 120 sec.
Incoming-Hangup for ippp2 is off
Charge-Hangup for ippp2 is off
Setting up network device ippp1
Starting ippp-daemon for ISDN device ippp1 with /etc/ppp/options.ippp1
done
ippp1 bound to 1
ippp2 bound to 2
Setting up network device eth0
done
Setting up routing (using /etc/route.conf) done

Gruss
Hendrik
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Sebi
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Jun 2001 14:02   Titel: Re: Kanalbündelung wie?

du musst machen
isdnctrl addif ippp0
isdnctrl addslave ippp0 ippp1
isdnctrl ..... (einfach ganz normal konfigueren !!!! )

Dann in /etc/ppp/ioptions eintragen : /dev/ippp0 /dev/ippp1
+mp

Dann einen Neustart od. die karte neu laden.


DAnn dich einwählen ganz normal und dann eingeben
isdnctrl addslave ippp0


Dann macht er was und dann kommt die Meldung : Bundel(0)
du kannst das auch mit imon nachschauen.

Normalerweise solltest du deinen Kernel nicht mehr auf MPPP vorbereiten dürfen.
Aber wenn dann musst du mppp od. so äeanlich im Menu ISDN konfigurieren.


WEnn noch Fragen sind kannst du mir eine Mail schreiben sebastian.docktor@gmx.de
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy