Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Routing mit 2 lokalen Netzen und dsl

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Catweazle21
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jun 2001 15:24   Titel: Routing mit 2 lokalen Netzen und dsl

Hi everyone!
Habe folgendes Problem:
Ich habe einen P200MMx mit Suse7.0 und 3 Netzwerkkarten als DSL-Internet-Gateway eingerichtet, an dem (aus Verkabelungsgründen) 2 lokale Netzwerke hängen, das eine mit 100Mbit und einem client auf meiner Etage, das andere mit einem 10Mbit-Hub und 2 Clients eine Etage tiefer. Der Zugang zum Internet funktioniert reibungslos, aber ich bekomme keine Kommunikation zwischen dem 100Mbit und dem 10Mbit-Netz zustande, also jedesmal, wenn wir Dateien austauschen oder
spielen wollen, muss ich den server ausstöpseln und meinen client auch an den hub anschliessen, was mir gehörig auf die Nerven geht! Würde mich über Lösungsvorschläge sehr freuen!
 

Catweazle21
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jun 2001 16:47   Titel: Re: Routing mit 2 lokalen Netzen und dsl

Sorry, ich sollte vielleicht mehr ins Detail gehen:
eth0: 192.168.110.1 255.255.255.0 -> DSL-Modem
eth1: 192.168.111.1 255.255.255.0 -> 192.168.111.63 255.255.255.0 gw192.168.111.1 100Mbit
eth2: 192.168.112.1 255.255.255.0 -> 192.168.112.87 255.255.255.0 gw192.168.112.1 10Mbit
-> 192.168.112.88 255.255.255.0 gw192.168.112.1 10Mbit
^server ^windoof-clients bzw. modem

Auf dem server läuft Firewall/masquerading, so dass die windoof-clients auf das internet zugreifen können. Ich kann vom 100Mbit-windoof-client an eth1 die eth2_Karte anpingen, nicht aber die beiden 10Mbit-windoof-clients, die dranhängen, und umgekehrt...
Habe schon einige route.conf-Einträge ausprobiert, aber es will ums verrecken nicht funzen!
PLEASE HELP ME, BEFORE I KICK MY SERVER OUT OF THE WINDOW!
 

Sam
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jun 2001 18:42   Titel: Re: Routing mit 2 lokalen Netzen und dsl

Du musst das Routing zwischen den 2 Segmenten aktivieren.

echo 1 > /proc/sys/net/ipv4/ip_forward

oder

ip_forwarding irgendwo in der SuSE-Konfigurationsdatei aktivieren.
 

Catweazle21
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jun 2001 18:47   Titel: Re: Routing mit 2 lokalen Netzen und dsl

IP-forwarding ist aktiviert, sonst käme ich wohl nicht mal ins Internet..Es muss was anderes sein...
 

JH
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Jun 2001 9:45   Titel: Re: Routing mit 2 lokalen Netzen und dsl

Hi

Die Windows Freigaben funktionieren nur im gleichen Subnetz. Damit es auch mit verschiedenen Subnetzen geht brauchst du einen WINS-Server. Den bekommst du wenn du Samba auf dem Server installiert und dann in der /etc/smb.conf "wins support=yes" einstellst. Dann musst du nur noch den WINS Server in die Clients eintragen und es sollte dann klappen.

MfG
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy