Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
telnet

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Peter Reichel
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jun 2001 16:11   Titel: telnet

hi...

ich habe folg. problem: wenn ich eine telnet verbindung (oder ssh) zu meinem linuxserver aufbauen will, so dauert der aufbau der verbindung bis zu 5 min oder schlägt fehlt.

ich habe debian 2.2 und es ist keine firewall installiert.

an was kann das liegen und wie kann ich es beheben?

danke... Peter Reichel
 

prg_tom



Anmeldungsdatum: 21.05.2001
Beiträge: 60
Wohnort: Österreich

BeitragVerfasst am: 28. Jun 2001 8:53   Titel: Re: telnet

was ist für eine Fehlermeldung ?
keine Verbindung,
keine Benutzeranmeldung, usw......
kommt das login ?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Jun 2001 18:59   Titel: Re: telnet

auf beiden Seiten die Rechnernamen `uname -n` auf der Konsole, in die jeweilige 'etc/hosts' eintragen, á la:

123.456.789.012 rechnername alias1 alias2

die aliase sind gut, um zb `telnet alias1` machen zu koennen, wenn rechnername *awkward* ist, anstelle von `telnet 123.456.789.012 `...dann muss naemlich kein reverse-dns-lookup gemacht werden, und dass funktioniert ohne Nameserver, der allen Rechner bekannt ist und der alle (lokalen) Namen verwaltet (neben anderen...), nicht, daher der timeout.

ratte
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Jun 2001 19:04   Titel: Re: telnet

fuer peter und alle andern auch:

mehrere threads aufzumachen ist nicht schoen, kommt hier in der gemeinschaft auch nicht so gut an, und ist fuer das durchklicken fuer jeden eher nervig.

wenn man seine frage noch nicht beantwortet sieht, kann man sich im gleichen Thread quasi selbst (und damit die anderen) darueber informieren, dass die Tassen noch nicht alle im Schrank sind und dadurch bekommt der Thread ein aktuelles Datum und rutscht automatisch in der Browserdarstellung wieder nach oben, ist doch gut so, oder?

ratte
 

Peter Reichel
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Jun 2001 14:07   Titel: Re: telnet

wenn du das meinst, dass dieser beitrag 2mal da war, dann endschuldtige ich mich zwar dafür, aber ich bin mehr oder weniger nicht schult... denkst du, das ich alles mehrmals sende? aber der browser hatte die verb. nach dem absenden verloren. ich bekam eine fehlermeldung, das der server nicht erreichbar sei... das er das trotzdem abgeschickt hatte konnte ich ja nicht wissen... also habe ich einfach noch einmal auf absenen geklickt ;)

Cu
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Jun 2001 15:03   Titel: Re: telnet

angenommen, kommt nur irgendwie auffaellig daher, aber so , schlamm drueber

ratte
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy