Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Packet Fluss

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Stingway
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Jun 2001 13:48   Titel: Packet Fluss

Hallo zusammen,
kann mir einer das ipchains Kommando mitteilen mit dem ich in einer Datei den Fluss der Datenpakete sehen kann ? - Ihc finde einfach nirgends den Befehl. Ich weiß er steht in der man page, aber ich finde es einfach nciht. Sad
 

Sebastian Ude
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Jun 2001 14:52   Titel: Re: Packet Fluss

Hmm ...

Da fällt mir im Moment nur die

--log / -l

Option ein, durch die Meldungen über die entsprechenden Pakete in den Syslogs auftauchen (äquivalent zum LOG-Target bei iptables).


Vielleicht ist für deinen Anwendungsfall eine Lösung über ipchains nicht angebracht.
Was willst du genau machen ?
 

Stingway
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Jun 2001 14:54   Titel: Re: Packet Fluss

Ich will für eine Firewall Regeln formulieren. Verschiedene Dienste probieren und dann in der logdatei gucken welche Pakete eben "DENY" oder "ACCEPT" waren. Wenn z.B. ein Port dann dicht war kann ich Ihn nachher im Script freischalten und die Clienten können den Dienst nutzen. Genau dazu brauche ich dann die Logdatei.
Am besten wäre es wenn er alle POakete die "DENY" waren inkl. Ports und IP in die Logdatei schreibt.
 

Sebastian Ude
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Jun 2001 15:40   Titel: Re: Packet Fluss

Na - dann passts doch.

Einfach ein "-l" zu den entsprechenden Regeln hinzufügen und Systemlogs lesen.
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Jun 2001 16:43   Titel: Re: Packet Fluss

um live mitanzuschauen, wie der datenverkehr ueber das networkinterface *fliesst* brauchst du tcpdump und ehtereal waere eine gui, die darauf aufsetzt.

ratte
 

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 30. Jun 2001 18:36   Titel: Re: Packet Fluss

Oder setze snort auf - es gibt u. a. Erweiterungen z. B. zum Erstellen vom emails, schreiben in eine db, etc.
ntop kann Dir ebenfalls die gewünschten Infos zeigen.

Sind zwar keine ipchains commands, erfüllen aber selbigen Zweck.
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)


Zuletzt bearbeitet von Stormbringer am 30. Jun 2001 18:36, insgesamt 2-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy