Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Reaktion auf Firewallausgabe

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
rakl



Anmeldungsdatum: 17.06.2000
Beiträge: 194
Wohnort: Beckum

BeitragVerfasst am: 09. Jul 2001 18:06   Titel: Reaktion auf Firewallausgabe

Im Moment lasse ich die Ausgabe des Logs der Firewall mittels tail -f /var/log/firewall mitlaufen.
Was lässt sich gegen einen Zugriffsversuch auf port 27374 (SubSeven2??) unternehmen.
Macht es Sinn den jeweiligen Provider anzuschreiben?
Lohnt es sich einen Portscan auf die entsprechende Absender IP zu machen?
Also, wie soll man reagieren?
Gruß
Rainer


Zuletzt bearbeitet von rakl am 09. Jul 2001 18:06, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Boron
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Jul 2001 18:14   Titel: Re: Reaktion auf Firewallausgabe

Hallo Rainer,

wenn du weißt, dass deine Firewall diesen Port gesperrt hat, zB. mittels "ipchains -A input -i ppp0 -p tcp --dport 27374 -j DENY", dann könntest du die Sache getrost ignorieren, schließlich passiert dir dann ja Nichts.

Gruss Boron
 

prg_tom



Anmeldungsdatum: 21.05.2001
Beiträge: 60
Wohnort: Österreich

BeitragVerfasst am: 10. Jul 2001 8:05   Titel: Re: Reaktion auf Firewallausgabe

Hallöchen...

Provider anschreiben bringt nichts,
Portscan vielleicht interressant welches Betriebssystem läuft am anderen.( zb: nmap unterstützt das )
Pakete einfach verweigern, sonst würde ich nichts unternehmen.
Je ruhiger dein Rechner sich verhält,
umso eher wird der andere abhauen...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy