Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
X Problem

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
MartinHeuser
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jul 2001 15:54   Titel: X Problem

Heiho.... weis zufällig jemand, wo die Berechtigung für X Sessions festgelegt werden? Wenn ich Xterm auf einer entfernten Maschine aufrufe, dann erzählt der mir, daß der Client nicht autorisiert ist auf den Server zuzugreifen....

Ich habe zwar selbst nochmal gesucht, aber nix gefunden....

Gruß Martin
 

danm
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Jul 2001 0:52   Titel: Re: X Problem

Lösung 1.)
Wenn du dich via telnet auf einer Maschine einloggst musst du dort die DISPLAY Variable setzen:
DISPLAY=deinrechner:0.0
export DISPLAY

Außerdem MUSST du die (remote) IP Adresse bei dir authorisieren. Das heißt den Remote-Rechner erlauben auf dein DISPLAY zuzugreifen. Ein:
xhost +remotehost
sollte genügen.

Lösung 2.)
ssh !
In /etc/ssh/sshd_config kann man X11Forward.. aktivieren. (beim remoterechner)
In /etc/ssh/ssh_config & ../sshd_config musst du es auf deinem Rechner aktivieren.
Danach brauchst du nicht mal mehr die DISPLAY Variable setzen... macht alles ssh für dich.

Lösung 3.)
man Xauthority

bye danm
 

MartinHeuser
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Jul 2001 13:54   Titel: Re: X Problem

Ach mensch danke... mit dem xhost habe ich vergessen....

Gruß Martin
 

ronny



Anmeldungsdatum: 24.04.2001
Beiträge: 313
Wohnort: Muehlacker, BW

BeitragVerfasst am: 28. Jul 2001 14:28   Titel: Re: X Problem

hoffentlich wird xhost bald abgeschafft!

ich möchte mal wissen was an ssh so kompiliziert sein soll, dass einige immernoch telnet verwenden
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

danm
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Jul 2001 16:51   Titel: Re: X Problem

naja...

ich habe noch ein paar (sehr) alte UNIX Maschinen in der Firma.. Solange wie die Teile leben brauch ich das noch. Und da n' sshd raufbringen ? Nee..

bye danm
 

ronny



Anmeldungsdatum: 24.04.2001
Beiträge: 313
Wohnort: Muehlacker, BW

BeitragVerfasst am: 30. Jul 2001 17:31   Titel: Re: X Problem

sooo langsam?

ich sags nur immer wieder, weil man die paar leute die telnet wirklich brauchen, an einer hand abzählen kann

aber ich würde auch auf den alten geräten ssh installieren und ggf. mit kürzeren schlüsseln arbeiten (immer noch besser als klartext und man hat den komfort von ssh)

> Solange wie die Teile leben brauch ich das noch
in 10 jahren immer noch telnet, mich schauderts
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy