Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Prob mit routing oder auto dial!!!???

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
bonzo



Anmeldungsdatum: 27.07.2001
Beiträge: 12
Wohnort: Garrel

BeitragVerfasst am: 27. Jul 2001 17:00   Titel: Prob mit routing oder auto dial!!!???

hy leute,
habe unter suse 7.2 ein problem mit der einwahl ins internet

folgende konfigs habe ich bereits gemacht:
1. auf den kernel 2.4.4-4gb
- das susefirewall script
- in der rc.config die entsprechenden parameter

2. auf den kernel 2.2.19
- eigenes firewall script
- in der rc.config die entsprechenden parameter

- mein internes netz hat ein ip bereich 192.168.1.0/24

- meine fritzcard hat eine ip 192.168.0.99
die ptpp ip ist 192.168.0.1

- als externe dns server habe ich einen von t-online (194.25.2.129) und einen von mobilcom (62.104.196.134) eingegeben!

- die einwahl erfolgt automatisch!

- die clients sind entsprechend konfiguriert

jetzt habe ich das problem, das ich mit meinen beiden windows clients nur einmal über meine suse ins internet komme! nach einer idle time von 60, geht meine suse einfach nicht mehr automatisch online!

gehe ich aber bei meiner suse büchse manuel online klappts ohne probleme!

mh die 1., habe mich dann erst mal nur auf meine suse konzentriert, also neu gebootet und dann einen ping auf 194.25.2.129 ausgeführt. sie geht auch online und bekommt eine ip zugewiesen - soweit sogut! 60 sec. gewartet und noch einmal den ping ausgeführt! siehe da "network is unreachable"!
natürlich nachgeschaut was ifconfig sagt, alles o.k.! die inet adrr lautet wieder 192.168.0.99!

mh die 2., habe mich dann gefragt, was macht denn meine route.conf? also rcroute restart eingeben und habe dann folgende fehlermeldung erhalten: shutting down routing
error while executing
/sbin/route del default gw 192.168.0.99
siocdelrt: no such process
shutting down routing failed
mh die 3.; habe dann den befehl noch einmal eingeben und siehe da, diesmal wirds sauber gestartet!

danach konnte ich auch wieder einen ping erfolgreich ausführen und mit meinen windows clients ins internet! aber nur wenn ich nach einer online sitzung 2 mal den befehl rcroute restart eingebe!

habe als allerletztes, um für mich auch sicher zu gehen ob ich irgendwas in den einstellungen falsch mache, auf einen weiteren pc suse 7.0 mit dem eigenen firewall script installiert und genauso konfiguriert wie die suse 7.2 büchse! hier läuft alles ohne probleme, auch tritt die fehlermeldung mit der route.conf nicht auf!!!!

hat jemand da evtl. eine lösung in den unentlichen gehirnwindungen stehen oder kann mir mit ein paar kleinen oder auch grösseren tips weiterhelfen.
dem guten mann oder die gute frau wäre ich sehr verbunden und verbleibe mit bestem dank im voraus

ach ja, ich benutze zur zeit noch kein proxy!!!
_________________
----------------------
----------------------
MfG
Bonzo
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy