Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Transparenter Proxy

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Thomas
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Aug 2001 20:32   Titel: Transparenter Proxy

Hallo!

Ich habe gehört, das z.B. Freenet automatisch einen transparenten Proxy nutzt.
Wie funktionieren die? Ich könnte mir vorstellen, dass die automatisch den Netzwerk
Verkehr abfangen (Freenet´s Trick mit der Startseite). Ich selber nutze kein Freenet,
also spielt für mich auch eine Rolle sowas vielleicht bei mir auf der Linux Kiste einzusetzen.
Vielleicht schreibt jemand seine Erfahrungen damit , bzw. womit ich das realisieren kann...
Danke!

Thomas
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Aug 2001 12:52   Titel: Re: Transparenter Proxy

transparenter proxy bedeutet, dass scheinbar kein proxy vorhanden ist, also die clients keinen proxy im browser u.ae. einzutragen haben.

in wirklichkeit befindet sich aber auf dem router ein ruleset zb mit ipchains, der alle anfragen an die welt:80 usw. auf den proxy:Port umleitet, sodass der proxy die clients bedient.

alle anfragen an die welt, die nicht umgeleitet werden, koennen eigene rulesets haben: deny, reject, allow, im offensten Fall funktinioniert zb ssh wunderbar, im refect-fall ist der host nicht erreichbar (sofortige fehlermeldung), im deny-fall auch nicht (fehlermeldung nach timeout).

fuer das eigene netz, wo du der einzige nutzer bist, macht das wenig sinn, da kannste besser squid einrichten und deinen browser darauf einstellen.

in groesseren netzen mit mehreren usern kann man so unsichtbar (=transparent) den Netzwerkzugang einschraenken.

ratte
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy