Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Trotz Nameserver nach pppd-Verbindung kein Internet?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
HarryBO



Anmeldungsdatum: 10.08.2001
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 21. Aug 2001 23:14   Titel: Trotz Nameserver nach pppd-Verbindung kein Internet?

Moin,

Ich habe mir nach LinuxFromScratch-Anleitung ein System "zusammengeschustert" (übrigens; schön schnell - vor allem seit ich Kerner 2.4.8 benutze!?!). Das einzige was mir jetzt noch fehlt ist eine funktionierende Internetverbindung. Ich kann trotzt anscheinend bestehender Verbindung (also die viiieeeeelen Lämpchen an meinem Modem leuchten alle und 'ifconfig' sagt auch PtP-Verbindung steht) nicht ins Internet; auch nicht als root. In der Datei resolv.conf habe ich auch die Nameserver eingetragen, die bisher immer funktioniert haben - daran sollte es also nicht liegen?! Ach ja, der einfachheit halber habe ich mich dazu entschlossen wvdial zu benutzen (eine manuelle eingabe wie 'pppd AT..01019... irgendwas' stellt die verbindung auch her, aber zugriff habe ich trotzdem nicht). Ein Ping auf eine IP oder www.adresse... kann ich nur mit einem kill abbrechen, weil nix gefunden wird???

Wahrscheinlich sehe ich wieder mal "den Wald vor lauter Bäumen (bzw. Dateien/Zugriffsrechten) nicht" und darum wäre ich dankbar, wenn mir jemand mal einen Tipp geben könnte...

Danke & Bis gleich

McBain
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BO
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Aug 2001 8:36   Titel: Re: Trotz Nameserver nach pppd-Verbindung kein Internet?

wahrscheinlich wurde nur keine default route gesetzt.....

tippe bei bestehender verbindung mal:
route add default ppp
und versuche es dann nochmal

evtl kannst du auch noch die ausgabe von 'route -n' VOR und NACH dem befehl oben hier posten

BO
 

McBain
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Aug 2001 23:20   Titel: Re: Trotz Nameserver nach pppd-Verbindung kein Internet?

Moin,

ja ja, so ist das wenn man durch ne WG & Netzwerk "versaut" wurde Die Route wars (schlagt mich damit & als ob ich das Problem nicht schon mal gehabt hätte... aber man wird halt alt & dann vergißt man ab & an einiges )

Jedenfalls no ma Danke

McBain
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy