Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Server

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ST
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Aug 2001 0:40   Titel: Server

Hi,

Da ich demnächst T-DSL kriegen soll, hab ich mir mal überlegt was ich damit alles anfangen kann.
Jetzt hätte ich ein paar fragen:

Kann ich einen Rechner als http und ftp server, vielleicht noch cvs und gleichzeitig als Router/Gateway und Firewall verwenden?

Was für eine Konfiguration würdet ihr mir dann empfehlen? Ich hätte da an einen P200 mit 128MB Ram gedacht, das wird aber wahrscheinlich nicht reichen oder?

Für T-DSL braucht man ja schon eine NIC, dann braucht man eigentlich noch eine für das interne Netz oder?

Wie geht das dann mit 2 Netzwerkkarten? (Wegen den IP's und so)

Hoffentlich könnt ihr mir dabei weiterhelfen.

Grüße

Stefan

PS: Hoffentlich hällt der Rosa-Riese was er verspricht
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 25. Aug 2001 20:22   Titel: Re: Server

Hi,

> Kann ich einen Rechner als http und ftp
> server, vielleicht noch cvs und
> gleichzeitig als Router/Gateway und
> Firewall verwenden?

Klar.

> Was für eine Konfiguration

Ein 386 mit 16 MB ist dafür mehr als ausreichend. Die 128 kbit/s Upstream sind ja gar nichts...

> Für T-DSL braucht man ja schon eine NIC,
> dann braucht man eigentlich noch eine für
> das interne Netz oder?

Ja.

> Wie geht das dann mit 2 Netzwerkkarten?
> (Wegen den IP's und so)

Die IP der einen Karte wird von T-Online gesetzt. Die IP der anderen Karte ist eine IP im internen Netzwerk, z.B. 192.168.0.254. Die Defaultroute sollte auf die DSL-Ip-Adresse als Gateway haben, die Route der anderen Karte wird automatisch gesetzt (ab Kernel 2.2).

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Lino
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Aug 2001 20:24   Titel: Re: Server

theoretisch kann man alle Dienst auf einem Rechner vereinen. Im profi-Bereich ist es aber nicht sinnvoll, wenn ein Rechner auswählt, sind alle Dienste ausgefallen.

Also einen Server kann man auch mit einem Pentium betreiben. Wenn man ihn gleichzeitig als Workstation nutzt sieht es wieder anders aus.

keine Ahnung was eine NIC ist.

um DSL auch im Netzwerk bereitzustellen muss man die DSL-netzwerkkarte auf die das andere Netz routen.

Also würde ich die DSL-karte (192.168.10.1) und die das LAN (192.168.0.1)

wenn du nochwas wissen willst, dann frag einfach.

by lino
 

ST
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Aug 2001 5:42   Titel: Re: Server

Hi,

vielen dank für die Informationen, ich habe mich vorher halt noch nicht so mit DSL beschäftigt, weil ich absolut keine Hoffnung hatte, es jemals zu bekommen. Aber wenn alles klappt, hab ich es nächste Woche


Grüße

Stefan
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy