Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
T-Online und Datenkomprimierung

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Dieter
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Aug 2001 10:14   Titel: T-Online und Datenkomprimierung

Moin,

Gerade habe ich gelesen das T-Online nun Datenkompression anbietet und da interessiert es mich, ob ich das auch unter Linux nutzen kann.

Mein System: SuSE 7.0


Danke für Tipps


Dieter
 

Lino
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Aug 2001 22:10   Titel: Re: T-Online und Datenkomprimierung

du musst dafür einen Kernel kompilieren.

Wo hast du das gelesen?

by lino
 

ST
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Aug 2001 2:36   Titel: Re: T-Online und Datenkomprimierung

Hi,

Das mit der Datenkomprimierung stimmt, seit ein Paar Tagen wird es von T-Online nahezu Bundesweit unterstützt.

Bei der Kernelkonfiguration stellt man es bei den ISDN oder Netzwerkoptionen ein. Es heisst glaube ich BSD-Datacompression oder ähnlich.

Grüße

Stefan
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 27. Aug 2001 6:50   Titel: Re: T-Online und Datenkomprimierung

Hi,

mit ziemlicher Sicherheit ist die Kernel-Option bereits aktiviert (wenn man nicht selbst compiliert und es aus falscher Sparsamkeit ausgeschaltet hat). Man muß es aber noch in /etc/ppp/ioptions aktivieren.

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 28. Aug 2001 18:29   Titel: Re: T-Online und Datenkomprimierung

Hi,

funktioniert das mit der Kompression bei irgendjemand? Im Syslog finde ich das da:

CCP ConfReq id=0x1 <LZS (RFC)

gefolgt von einem ConfRej, also einer Ablehnung. Dann das gleiche nochmal mit LZS (Ascend pre-RFC).

Habe die Option bsdcomp 15 aktiviert und ipppd von ganz neuen isdn4k-utils (ein paar Tage alt).

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy