Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
samba problem

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
chrlen
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Aug 2001 11:26   Titel: samba problem

Hallo zusammen!

Ich habe ein grosses Problem!
Wenn ich vom meinen Windows98 Notebook auf meinen Linux Computer (SuSE 7.1) zugreiffen will, d.h. einen ordner öffnen will, fragt der mich immer nach einem Passwort, welches ich _nicht_ definiert habe! Wie kann ich das deaktivieren? Also das ich kein Passwort eingeben muss.

Ich poste nun mal meine smb.conf:
;
; /etc/smb.conf
;
; Copyright (c) 1999 SuSE GmbH Nuernberg, Germany.
;
[global]
printing = bsd
null passwords = yes
kernel oplocks = false
socket options = TCP_NODELAY
printcap name = /etc/printcap
interfaces = 192.168.40.0/255.255.255.0 # Zugriffe nur aus dem lokalen Netz
keep alive = 30 # In welchen Abständen überprüft wird, ob Verbindung noch steht
read raw = yes
map to guest = Bad User
security = users
workgroup = gruppe # daß man in der Windowswelt sichtbar ist
write raw = yes
netbios name = chrlen
load printers = yes # installierte Drucker automatisch einlesen
os level = 2

[netzwerk] # das ist ebenfalls eine gemountete Festplatte

allow hosts = 192.168.40.0
path = /pub1
comment = Public
readonly = no
browseable = yes
public = yes
create mode = 0750


es wäre wirklich sehr sehr nett, wenn mir jemand helfen könnte!

Habt vielen Dank!
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Aug 2001 18:38   Titel: Re: samba problem

1.versuch:
schalte netbios ein, falls deaktiviert und versuchs nochmal

2. versuch:
such dir von der win98-setupcd die beiden dateien
ptxt_on.inf und
ptxt_off.inf
...welche jetzt gut dafuer ist, ka. aber das findste schon raus. Die kuemmern sich um die registry-eintraege bezueglich "EnablePlainTextPassword"

ratte
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Aug 2001 18:38   Titel: Re: samba problem

1.versuch:
schalte netbios ein, falls deaktiviert und versuchs nochmal

2. versuch:
such dir von der win98-setupcd die beiden dateien
ptxt_on.inf und
ptxt_off.inf
...welche jetzt gut dafuer ist, ka. aber das findste schon raus. Die kuemmern sich um die registry-eintraege bezueglich "EnablePlainTextPassword"

ratte
 

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 26. Aug 2001 19:21   Titel: Re: samba problem

Also, auf jeden Fall ist dieser Eintrag:
(i)interfaces = 192.168.40.0/255.255.255.0 # Zugriffe nur aus dem lokalen Netz
falsch.
Dort muß die ip Adresse Deiner Netzwerkkarte des Sambasystems stehen - etwa:
interfaces = 192.168.40.10/255.255.255.0 # Zugriffe nur aus dem lokalen Netz(/i
Heißt ja uch nicht umsonst interfaces und nicht net ...

Eine andere Möglichkeit der Umgehung von Passwörtern ist, die Security auf share zu setzen, und den einzelnen Shares das Flag public=yes zu geben.

Gruß

@Ratte - wie war das vor einigen Tagen mit dem mehrfachen Posten ... ?
(sorry, mußte sein)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

chrlen
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Aug 2001 19:47   Titel: Re: samba problem

vielen dank :)

es geht! juhu *g*
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy