netzwerk für dummis

Antworten
Nachricht
Autor
olaf

netzwerk für dummis

#1 Beitrag von olaf » 09. Okt 2001 23:47

hallo,
gibt es eine einfache methode 2 Rechner mit einander zu vernetzen
oder besser gesagt wie gehe ich zielstrebig vor um schnell folgende Punkte abzuarbeiten

1. Linux <-> Windows filesharing
2. Linux <-> Linux filesharing
3. Linux <-> Linux quake3

Linux läuft auf beiden Rechnern mit der Distribution Mandrake 8.1
Firewall kann man in dem scenario abschalten (brauchen wir also nicht zu beachten)
auf dem Rechner von meinem Kumpel läuft noch nen Win2000 (ist nicht zwingend notwendig hier nen connect zu haben)

Irgendwie habe wir es jedesmal hinbekommen wenn wir uns getroffen haben (hat aber jedesmal lange gedauert)
Nun würde ich gerne mal nen howto schreiben nachdem wir vorgehen können.
Ich hoffe Ihr könnt mir dabei ein wenig helfen.
gruss an alle

Max

Re: netzwerk für dummis

#2 Beitrag von Max » 10. Okt 2001 10:07

auf Linux DHCP,NFS und Samba.
Samba macht Freigaben ohne Login, also Frei für alle.
Alle Clients nur TCP und DHCP-Client.
So müssten Connects am einfachsten zu realisieren sein.
Allerdings alles nur im "trusted" LAN ohne Connect nach draussen.
Gruss
Max

Antworten