Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Programme zum Debuggen von Netzwerkproblemen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
SULU
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Okt 2001 8:05   Titel: Programme zum Debuggen von Netzwerkproblemen

Hallo zusammen !

Ich habe ein Problem mein lokales Netz zum laufen zu bringen. Ich bekomme immer "Host unreachable". Ein PING auf die beteiligten NIC's zeigt dass diese laufen.
Kann mir jemand ein paar Programme zum Monitoring und Debugging von Netzwerken (und möglicherweise PCI ?) nennen ?

Dank

Sulu
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Okt 2001 8:36   Titel: Re: Programme zum Debuggen von Netzwerkproblemen

Zum Thema NIC-Diagnose: http://www.scyld.com/diag/

Thema Monitoring: Ethereal, tcpdump

Aber wenn "Host unreachable" kommt, würde ich auf ein Routing-Prpblem tippen. Was sagt denn "ifconfig" und "netstat -rn" auf den betroffenen Kisten?

Jochen
 

SULU
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Okt 2001 8:54   Titel: Re: Programme zum Debuggen von Netzwerkproblemen

Hi Jochen.
Dank für die schnelle Antwort.

Habe auch schon an ein Routing-Problem gedacht. Es geht mir darum die Packete zu tracen damit ich sehe wo sie denn "hängebleiben". Mit tcpdump hab ich nicht recht viel anfangen können.

Gruss
Sulu
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Okt 2001 9:19   Titel: Re: Programme zum Debuggen von Netzwerkproblemen

Der Punkt ist: Wenn der Rechner sagt, dass er ein Host unreachable ist, geht ggf. gar nicht erst ein Paket raus, je nachdem, die wie Routen eingestellt sind. Und wo nix ist, kann man auch nix tracen...

Poste doch mal die Ausgabe von ifconfig und netstat -rn von den beiden Rechnern. Um was für Karten handelt es sich denn? Sind sie per Hub/Switch oder per Crosslink-Kabel verbunden?

Jochen
 

SULU
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Okt 2001 9:27   Titel: Re: Programme zum Debuggen von Netzwerkproblemen

Hi Jochen.

"Poste doch mal die Ausgabe von ifconfig und netstat -rn von den beiden Rechnern."

Mach ich gerne sobald ich wieder zu Hause bin und meine Kisten (wenigstens eine) wieder Online sind. Bin aber leider in der Arbeit

Danke nochmals.

Andy
 

Sulu
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Okt 2001 19:16   Titel: Re: Programme zum Debuggen von Netzwerkproblemen

Hi Jochen !

Ich poste mal ifconfig und netstat -rn

andy-linux:/etc # ifconfig
eth0 Link encap:Ethernet HWaddr 00:40:33:94:BC:45
inet addr:192.168.0.1 Bcast:192.168.0.255 Mask:255.255.255.0
inet6 addr: fe80::240:33ff:fe94:bc45/10 Scope:Link
UP BROADCAST RUNNING MULTICAST MTU:1500 Metric:1
RX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:0 errors:13 dropped:0 overruns:0 carrier:26
collisions:221 txqueuelen:100
RX bytes:0 (0.0 b) TX bytes:828 (828.0 b)
Interrupt:9 Base address:0xb000

eth1 Link encap:Ethernet HWaddr 00:01:02:20:05:E2
inet addr:194.208.81.31 Bcast:194.208.87.255 Mask:255.255.248.0
inet6 addr: fe80::201:2ff:fe20:5e2/10 Scope:Link
UP BROADCAST RUNNING MULTICAST MTU:1500 Metric:1
RX packets:202146 errors:0 dropped:0 overruns:1 frame:0
TX packets:541 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
collisions:10 txqueuelen:100
RX bytes:12502781 (11.9 Mb) TX bytes:65706 (64.1 Kb)
Interrupt:9 Base address:0xd000

lo Link encap:Local Loopback
inet addr:127.0.0.1 Mask:255.0.0.0
inet6 addr: ::1/128 Scope:Host
UP LOOPBACK RUNNING MTU:16436 Metric:1
RX packets:151 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:151 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
collisions:0 txqueuelen:0
RX bytes:12984 (12.6 Kb) TX bytes:12984 (12.6 Kb)



andy-linux:/etc # netstat -rn
Kernel IP routing table
Destination Gateway Genmask Flags MSS Window irtt Iface
192.168.0.0 0.0.0.0 255.255.255.0 U 40 0 0 eth0
192.168.0.0 0.0.0.0 255.255.255.0 U 40 0 0 eth0
194.208.80.0 0.0.0.0 255.255.248.0 U 40 0 0 eth1
194.208.80.0 0.0.0.0 255.255.248.0 U 40 0 0 eth1
0.0.0.0 194.208.80.1 0.0.0.0 UG 40 0 0 eth1

Hmmmmmmmmmmmmm
Warum ist das alles doppelt ???

Der Output von route
andy-linux:/etc # route
Kernel IP routing table
Destination Gateway Genmask Flags Metric Ref Use Iface
192.168.0.0 * 255.255.255.0 U 0 0 0 eth0
192.168.0.0 * 255.255.255.0 U 0 0 0 eth0
net-194-208-080 * 255.255.248.0 U 0 0 0 eth1
net-194-208-080 * 255.255.248.0 U 0 0 0 eth1
default 194-208-080-001 0.0.0.0 UG 0 0 0 eth1


Sagt dir das was.


Der böse ping zum immerhin 2 m entfernten 2. PC.

andy-linux:/etc # ping 192.168.0.2
PING 192.168.0.2 (192.168.0.2) from 192.168.0.1 : 56(84) bytes of data.
From 192.168.0.1: icmp_seq=3 Destination Host Unreachable
From 192.168.0.1 icmp_seq=3 Destination Host Unreachable
From 192.168.0.1 icmp_seq=2 Destination Host Unreachable
From 192.168.0.1 icmp_seq=1 Destination Host Unreachable

Ich habe dann einfach das Kabel abgesteckt:
PING 192.168.0.2 (192.168.0.2) from 192.168.0.1 : 56(84) bytes of data.
From 192.168.0.1: icmp_seq=3 Destination Host Unreachable
From 192.168.0.1 icmp_seq=3 Destination Host Unreachable
From 192.168.0.1 icmp_seq=2 Destination Host Unreachable
From 192.168.0.1 icmp_seq=1 Destination Host Unreachable

Der gleiche Output.

Es kann also sein dass ich gar keine Verbindung habe.


Gruss
Sulu
 

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 17. Okt 2001 19:59   Titel: Re: Programme zum Debuggen von Netzwerkproblemen

Hast Du evtl. die Netzwerkkabel vertauscht?
In Deinem ersten Posting schreibst Du ja, daß ein ping funktionieren würde ... oder meinstest Du "ping localhost" funktioniert?

Gruß
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Sulu
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Okt 2001 20:27   Titel: Re: Programme zum Debuggen von Netzwerkproblemen

Hi Strombringer.

Ups das habe ich nicht klar formuliert. Ich meine nur dass man .........

*schäm*

Habe gerade entdeckt dass ein Endwiderstand gefehlt hat.
Es funktioniert.
Peinlich sowas.

Sulu
 

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 17. Okt 2001 21:10   Titel: Re: Programme zum Debuggen von Netzwerkproblemen

Viel Spaß damit!!! ... und wenn es immer nur an solchen Kleinigkeiten liegen würde ...

Gruß
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy