Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
SMTP

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
zeoch



Anmeldungsdatum: 28.09.2001
Beiträge: 89
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 20. Okt 2001 14:12   Titel: SMTP

Hallo zusammen,
da sitz ich samstag mittag an meinem linux rechner und seh wie einer auf http zugreift und strings sendet ala:
"GET /scripts/root.exe?/c+dir HTTP/1.0" 404 282 "-" "-"
"GET /MSADC/root.exe?/c+dir HTTP/1.0" 404 280 "-" "-"
ich geh jetzt mal von aus, das dies ein zugriff von einem virus/worm ala nimba(oder wie der heist) ist.
also scan ich mal den rechner mit nmap und sehe, das er den smtp port auf hat. ein telnet auf port 25 klappt auch, nur wie kann ich dem administrator jetzt eine mail zukommen lassen? die kommandos zum senden weiss ich, nur muss man ja eine mail addresse angeben.
ich wollte ihn gerne informieren, das er wohl ein problem auf seinem server hat. nur wie kann ich seine mail addresse herraus bekommen.
gibt es ein kommando, mit dem mir alle eingetregenen mail user angezeigt werden?
es muss doch möglich sein, den admin auf irgend eine art und weise zu informieren.
MfG
Zeoch
_________________
Wer Rechtschreibefehler findet darf sie behalten.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

cd



Anmeldungsdatum: 19.12.2000
Beiträge: 114

BeitragVerfasst am: 21. Okt 2001 13:55   Titel: Re: SMTP

mach doch mal eine whois-Abfrage bei der
denic (www.denic.de) incl. Personendaten oder bei internic.

Gruss, Clemens
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy