Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Anmeldeserver für Linux = Samba

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
michael_b
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Okt 2001 14:16   Titel: Anmeldeserver für Linux = Samba

Hallo,
ich möchte ein kleines Netzwerk aufbauen:
1 Linux Server und diverse Linux Clients (alles Suse 7.3)

Was benutzt man am besten als Anmeldeserver - so das ich egal an was für einem client ich mich anmelde den gleichen desktop vorfinde und home directory auf dem server ...
Samba? Oder ist Samba nur das Mittel der Wahl wir Windows Clients?

Wo gibts die passende Doku?

Vielen Dank Gruß Michael
 

cd



Anmeldungsdatum: 19.12.2000
Beiträge: 114

BeitragVerfasst am: 21. Okt 2001 14:21   Titel: Re: Anmeldeserver für Linux= Samba

Du legst am die home.dir´s zentral auf den Server.
Die clients werden dann per nfs gemountet. Samba
ist im groben nur dazu da, um Dateien und Drucker
von Windows aus zu nutzen.

Gruesse, Clemens
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

michael_b
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Okt 2001 14:34   Titel: Re: Anmeldeserver für Linux = Samba

Aber was ist dann mit einer zentralen Benutzerverwaltung???

Diese bietet doch z. B. Samba -
aber die Frage ist ob es die ideale Lösung ist, wenn keine Win PCs geplant sind sondern nur Linux Clients?!?

Gruß
 

michael_b
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Okt 2001 14:35   Titel: Re: Anmeldeserver für Linux = Samba

Oder ist die beste Lösung dann NIS + NFS?

Das isses dann wohl - oooder?
 

Clemens
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Okt 2001 7:03   Titel: Re: Anmeldeserver fr Linux = Samba

Genau!

oder per copy and paste passwd und shadow updaten (bis zu 10 clients)

Gruss, Clemens
 

michael_b
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Okt 2001 8:21   Titel: Re: Anmeldeserver für Linux = Samba

Heißt das nu das Samba nicht möglich wäre oder nur das man mit Kanonen auf Spatzen schießen würde?

Samba wäre aber doch die komfortablere Lösung (Verwaltung ...)

Gruß
 

trinity



Anmeldungsdatum: 12.10.2001
Beiträge: 821

BeitragVerfasst am: 22. Okt 2001 10:13   Titel: Re: Anmeldeserver für Linux = Samba

@richard_b
du weisst aber, dass deine Frage auf Linux bezogen war, oder?
Lies bitte nochmals die Kommentare zu NFS und NIS, danach lies entsprechende manpages/manuals dazu.
_________________
"Korrekt, Freundlich, Kostenfrei", wähle genau zwei. (Lutz Donnerhacke in dcsf)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

michael_b
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Okt 2001 11:42   Titel: Re: Anmeldeserver für Linux = Samba

OK

ich werde NIS + NFS verwenden


danke für die Antworten
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy