Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Host Block

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sellmi
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Okt 2001 15:05   Titel: Host Block

Bevor ich anfange , ich weiss das es hier unter prolinux einen Artikel darüber gibt aber der hilft mir nicht weiter Sad, denn irgendwas mache ich falsch ich weiss nur nicht was , deshalb komme ich jetzt mal zu meinem Prob , also wie kann ich mit meinem router eine Verbindung zum Internet von lan aus verbieten ?
Die Verbindung läuft über den Squid-Proxy also KEIN masqu.. .
Beispiel ich nutze icq 2000b dort ist immer werbung eingeblendet unterhalb den messages das würde ich gerne unterbinden, mein icq läuft aber über das https des squids.
ich benutze marcs SuSEfirewall2 script und würde die regeln gerne ind das custom script reinschreiben
also wäre net wenn jemand mein Prob lössen könnte danke , Sellmi
 

trinity



Anmeldungsdatum: 12.10.2001
Beiträge: 821

BeitragVerfasst am: 22. Okt 2001 9:57   Titel: Re: Host Block

schau in den squid logs, von welcher seite die Werbung kommt, dann blocke diese url mit squid
_________________
"Korrekt, Freundlich, Kostenfrei", wähle genau zwei. (Lutz Donnerhacke in dcsf)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

SELLMI
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Okt 2001 18:12   Titel: Re: Host Block

ich wollte es aber mit iptables wissen !!!!!!
bitte !!!!!!
 

Parsloe
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Okt 2001 18:55   Titel: Re: Host Block

Ich wuerde es nicht so kompliziert machen, sondern eher einen Redirector fuer Squid nehmen, wie z.B. SquidGuard oder Zapper (http://www.zip.com.au/~cs/adzap/index.html).
Ansonsten koennte man vermutlich mit iptables auch die IP Adressen der jeweiligen Adserver blockieren. Ist nur ein bisschen muehsam.

Gruss

P
 

SEllmi
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Okt 2001 10:10   Titel: Re: Host Block

ich bin euch echt dankbar für euere tipps aber ich will es halt wirklich mit iptables wissen Wink , es geht nicht nur um squid auch um andere proxies etc.

danke für euere hilfe

sellmi
 

trinity



Anmeldungsdatum: 12.10.2001
Beiträge: 821

BeitragVerfasst am: 24. Okt 2001 10:42   Titel: Re: Host Block

ok, aber du must dazu trotzdem in das squid logfile schauen

dort erfährst die die url von der diese Advertises kommen. danach löst du die url in eine ip-adresse auf z.B. mittels ping. Damit hast du die ip, und kannst nun port 80 zu dieser ip blocken. Ich sags dir gleich im voraus, damit erreichst du auch keine einzige webseite mehr, die auf diesem rechner liegt (evtl die icq homepage nehme ich mal an).

Viel Spass.

PS: mit einem Proxy gehts einfacher
_________________
"Korrekt, Freundlich, Kostenfrei", wähle genau zwei. (Lutz Donnerhacke in dcsf)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Sellmi
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Okt 2001 21:25   Titel: Re: Host Block

Ich glaub ihr versteht mich nicht mich juckt der squid nicht! ich will es mit IPTABLES wissen ist das denn so schwer zu verstehen ?!?!?!??!!?

Wäre net wenn ihr mir mal auf meine frage antworten würdet und nicht mir erzählen wie es ihr macht.

danke , sellmi
 

trinity



Anmeldungsdatum: 12.10.2001
Beiträge: 821

BeitragVerfasst am: 25. Okt 2001 10:26   Titel: Re: Host Block

@SELLMI

Du hast meinen Beitrag aber schon genau gelesen, oder? wenn nicht, bitte nochmals lesen, dann erst darfst du mit deiner Kritik wiederkommen. wenn du nicht weisst, wie der genauen kommandozeilenbefehl für iptables lautet, dann es bitte auch.
_________________
"Korrekt, Freundlich, Kostenfrei", wähle genau zwei. (Lutz Donnerhacke in dcsf)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Sellmi
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Okt 2001 21:44   Titel: Re: Host Block

ok ich bin nun wieder gekommen , hast recht
ab net alles glesen , nur das wort SQUID und ich bin wieder ausgetickt, ist wohl ein charakterfehler.....(tut mir sorry)

wie lautet der befehl?

will aber den ganzen host blocken, mit iptables

danke für deine hilfe
 

trinity



Anmeldungsdatum: 12.10.2001
Beiträge: 821

BeitragVerfasst am: 26. Okt 2001 8:20   Titel: Re: Host Block

iptables -A INPUT -s xxxx.xxxx.xxxx.xxxx -p tcp -j REJECT
iptables -A OUTPUT -d xxxx.xxxx.xxxx.xxxx -p tcp -j REJECT
_________________
"Korrekt, Freundlich, Kostenfrei", wähle genau zwei. (Lutz Donnerhacke in dcsf)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy