Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
router als mailzentrale?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
etri
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Okt 2001 21:01   Titel: router als mailzentrale?

Hallo allerseits,
ich habe einen p200 als router an meinem dsl zu hängen, und dort hängen dann wiederum 3 Win pc's dran.
Jetzt möchte ich aber unabhängig davon an welchem pc ich sitze meine mails lesen uns schreiben können.
Und zwar stell ich mir das folgendermassen vor.
Der router ruft alle 10 min die mailkonten ab und speichert die mails lokal getrennt nach accounts, wenn
ich nun an irgendeinem pc sitze dann greif ich mit outlook auf diese verzeichnisse zu, die mails werden also nicht auf den jeweilligen pc geladen, sondern ich stell mir das als so eine art outlook-ordner auf dem router vor.
Hat jemand von euch nen tipp wie ich sowas realisieren kann, oder ob das überhaupt im rahmen der möglichkeiten liegt??
Für hinweise zum verwirklichen dieses problems wäre ich wie immer dankbar.

Mfg -Etri-
 

BO
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Okt 2001 8:17   Titel: Re: router als mailzentrale?

das zauberwort sollte "imap" heißen....leider weiß ich nichts weiter darüber, aber das stichwort sollte dir wenigstens helfen, an mehr info's zu kommen....
 

Parsloe
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Okt 2001 19:05   Titel: Re: router als mailzentrale?

Da hilft nur einen IMAP Server auf der Linux Maschine zu installieren, wie z.B. Cyrus.

P
 

tiger
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Okt 2001 7:17   Titel: Re: router als mailzentrale?

Danke für die Hinweise!
Hat mir geholfen!!

MfG -etri-
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy