Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
nfsserver - verzeichnisse reexportieren!

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
imagine



Anmeldungsdatum: 19.11.2000
Beiträge: 74

BeitragVerfasst am: 30. Okt 2001 15:56   Titel: nfsserver - verzeichnisse reexportieren!

ich moechte verzeichnisse, die ueber nfs gemounted sind, wieder als nfsserver freigeben.
(suse 72)
habe in der supportdatenbank herausgefunden, dass man das reexportieren dadurch ermoeglichen kann, dass man den mountd und nfsd mit der option --re-export starten muesste, dass geht aber bei mir nicht, erhalte fehler a la:
rcnfsserver start
Starting kernel based NFS serverUsage: /usr/sbin/rpc.mountd [-Fhnv] [-d kind] [-f exports-file] [-V version]
[-N version] [--debug kind] [-p|--port port] [--help] [--version]
[--exports-file=file] [--nfs-version version]
[--no-nfs-version version] [--no-tcp]
startproc: exit status of parent of /usr/sbin/rpc.mountd: 1
failed



die eigentlich variante, die variable REEXPORT_NFS in der rc.config zu setzen ging deshalb nicht:

zuerst gab es keine solche variable, dann habe ich folgendes einfach eingefuegt:
REEXPORT_NFS="yes"
aber trotzdem kam die Fehlermeldung:

mount: baire:/mnt failed, reason given by server: Permission denied
vom client,
auch nach SuSEConfig
und init 1 und init 3
???

weiss jemand rat??
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy