Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
eth0

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Peter
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Nov 2001 22:44   Titel: eth0

hallo - und so...

ich habe mir neulich ein sony vaio notebook
gekauft, und natürlich sofort ein
standesgamässes os raufgespielt(redhat 7.2)

nun meine frage:

ist es möglich, da ich dieses notebook in verschiedene
netzwerke integrieren sollte, ein und der selben ethernet-
schnittstelle mehrere konfigurationen zu geben?

soll heissen: ich sollte einerseits eine feste ip haben und andererseits
eine dynamische - und dies jedesmal manuell einzustellen ist eben auch nicht
das gelbe vom ei....

würde mich freuen, wenn jemand einen kleinen (oder grossen...) tip
für mich hätte!!

danke

grüsse

peter
 

Rossi
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Nov 2001 12:57   Titel: Re: eth0

Notebooks können noch nicht hellsehen. Also wirst Du dem notebook schon sagen müssen, ob es diesmal mit der festen IP der mit dhcp hochfahren soll.
Du kannst natürlich ein Skript schreiben, das dich beim booten nach einer Konfiguration fragt (äjnlich wie die Windows NT Profile, falls Du die kennen solltest).
Oder Du kannst ein Skript schreiben, das versucht, eine Adresse über DHCP zu beziehen, und einem Timeout dann eine feste IP zuweist.

Was ich nicht weiß, was aber interessant wäre, wie man im Bootprozess eine Eingabeauforderung hinbekommt. Das der Prozess auch auf die Eingabe wartet - der ist afaik ja nicht an ein Terminal gebunden.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy