Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Mandrake SNF 2

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
beowulf



Anmeldungsdatum: 08.01.2001
Beiträge: 15
Wohnort: Bergheim ,Erft

BeitragVerfasst am: 10. Dez 2001 18:09   Titel: Mandrake SNF 2

Hallo ,

ich habe folgendes Problem ich kann über die Firewall keine E-Mails abrufen .
Der Internetzugriff funktioniert allerdings reibungslos sonst könnte ich das hier jetzt nicht schreiben .
Meine Konfiguration ist wie folgt :
Firewall ht zwei Netzwerkarten einmal 3com(eth0) und einmal Realtek(eth1) wurden beide erkannt.
über eth1 wird die Verbindung zum Provider aufgebaut
eth0 verteilt alles im Netz
so wie gesagt der normale Internetzugriff funktioniert nur wenn ich per Mail-Client meine E-Mails abholen will bekomme ich keine verbindung .
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

moses
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Dez 2001 10:51   Titel: Re: Mandrake SNF 2

Hi

Wenn du die Mails holst von gmx und bis jetzt die mtu nicht getuned hast dann z.B. funzt das nicht.
Ansonsten die "input" ist Mangelhaft.

CUL8ER
moses
 

beowulf



Anmeldungsdatum: 08.01.2001
Beiträge: 15
Wohnort: Bergheim ,Erft

BeitragVerfasst am: 11. Dez 2001 11:08   Titel: Re: Mandrake SNF 2

Hi Moses ,

das klingt jetzt mit sicherheit albern , aber was ist "mtu" und wie und wo kann ich die tunen ?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

odauter



Anmeldungsdatum: 17.04.2000
Beiträge: 460
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 11. Dez 2001 12:32   Titel: Re: Mandrake SNF 2

MTU is the Maximum Transmission Unit (or the maximum packet size) allowed on the directly attached network.
http://www.rfc-editor.org/rfc/rfc879.txt

Ich für meinen Teil denke, daß Du vielleicht vorher mal checken solltest, ob Deine Firewall nicht vielleicht POP3 (Port 110) blockt - was ich für das warscheinlichste halte (mit "normalen Internetzugriff" meinst Du http, oder?) - und daß Du nicht vielleicht Probleme mit der Authentifizierung bei GMX hast.
_________________
bye.olli
--
"Where's Oswald when we need him.."
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

beowulf



Anmeldungsdatum: 08.01.2001
Beiträge: 15
Wohnort: Bergheim ,Erft

BeitragVerfasst am: 11. Dez 2001 13:33   Titel: Re: Mandrake SNF 2

Hi Olli ,

mit Internet meine ich folgende protokolle: http , https , ftp .
Was die Authentifizierung bei GMX angeht die funktioniert recht gut .
Das pop3 geblockt wird muß ich checken , obwohl ich es im web interface als erlaubt eingestellt habe .

mfg beo.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy