Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
unix-Ports bei: netstat-a -> ?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
rubi



Anmeldungsdatum: 16.12.2001
Beiträge: 58
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 16. Dez 2001 20:56   Titel: unix-Ports bei: netstat-a -> ?

Hallo!

Wenn ich unter der Console:
netstat -a Eingebe erhalte ich eine Auflistung alles aktiven Ports.
In der ersten "Tabelle" stehen die tcp Ports.
Und in den weiteren?
Da steht auf jeden fall Unix am Zeilenbeginn.

Wofür brauch ich die? Was macht Linux damit? Kann ich die Abschalten? Was bedeuten die einzelnen Abkürzungen?


danke schonmal!

 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Dez 2001 9:19   Titel: Re: unix-Ports bei: netstat-a -> ?

Sockets gibt es aus mehreren Familien: Für's Internet (AF_INET), die mittels TCP realisiert werden, und für die lokale Maschine (AF_UNIX). Die letzteren sind nicht netzwerktechnisch zu erreichen und nur für die Interprozess-Kommunikation auf dem Rechner geeignet. Sie werden als Dateien im Dateisystem abgelegt, Typ (erstes Zeichen bei "ls -l") ist "s" für "socket".

Gib bei netstat auch noch die Option -p mit an, dann sagt er Dir auch, welcher Prozess (Name/PID) an dem Socket hängt.

Jochen
 

rubi



Anmeldungsdatum: 16.12.2001
Beiträge: 58
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 17. Dez 2001 22:51   Titel: Re: unix-Ports bei: netstat-a -> ?

dank dir.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy